Leben mit dem Klimawandel

Der Klimawandel ist da und nicht mehr wegzudiskutieren. Er bedeutet auch für touristische Unternehmen und Destinationen einen Wandel. Tourismuszukunft unterstützt und begleitet diesen Wandel hin zu neuen Konzepten, Produkten und digitalen Strategien. Unsere Digitalisierungs-, Marken- und Zielgruppenprozesse schaffen Orientierung und helfen bei der strategischen Neuausrichtung.

Wandel durch Klimawandel

Gefordert: Anpassung & Neuorientierung

  • Der Sommer an der deutschen Küste wird mediterran.
  • Mittelgebirge und Alpen leiden unter der hohen Schneeunsicherheit und benötigen alternative Konzepte für den Winter.
  • Wassersport-Dienstleister können stärker auf die Nebensaison statt den Hochsommer setzen.
  • Die Campingindustrie wächst wie nie zuvor – die Hauptsaison verlängert sich bis in die Nebensaison hinein.
  • Der Weinanbau verschiebt sich nach Norden; weintouristische Angebote werden folgen.

Für die Tourismusbranche ist der Klimawandel mit großen Unsicherheiten verbunden.

Es ist daher notwendig, sich frühzeitig an die veränderten Bedingungen anzupassen und operative Handlungen abzuleiten.

Den Wandel begleiten

Die Tourismusbranche benötigt neue Impulse und Ansätze, um…

  • … auf die Auswirkungen des Klimawandels aktiv und frühzeitig zu reagieren,
  • … ökologische sowie soziale und ökonomische Nachhaltigkeit zu etablieren.

Dazu braucht es Kreativität und Mut sowie Freiräume für Ideen und Entwicklungskonzepte.

Hierfür sind neue Formate nötig und neue Netzwerke. Wir denken deshalb an:

  • Hackathons, um mit Hilfe der Digitalisierung gezielt Lösungen zu entwickeln
  • Colivings mit touristischen Akteuren sowie Entwicklern, Philosophen, Zukunftsforschern o.a.
  • Lernreisen zu Unternehmen des Mobilitätssektors, der Landwirtschaft, des Handwerks o.a.
  • Ein Barcamp zum Klimawandel und den hieraus resultierenden Entwicklungen
  • Die Initiierung nachhaltiger Pilotprojekte in Unternehmen
  • Die Durchführung von Crowdfunding-Aktionen zur Finanzierung neuer Produkte

Du hast weitere Ideen? Sprich uns an!

Begleitung der strategischen Neuausrichtung

Im Streben nach nachhaltigen Lösungen wird allerorten nach neuen Konzepten, Produkten und digitalen Strategien gesucht. Tourismuszukunft begleitet touristische Unternehmen und Destinationen bei diesem strategischen Prozess.

Zentraler Ausgangspunkt aller Überlegungen zur strategischen Neuorientierung ist die Identität einer Destination, eines Hotels oder eines Tourenanbieters. Der Klimawandel ändert nicht nur die natürlichen Voraussetzungen vor Ort, sondern wirkt sich auch auf die Marke und ihre Werte aus. Die Suche nach dem Sinn und höheren Zweck einer Marke (Purpose) wird für eine zukunftsfähige und glaubhafte Differenzierung im Wettbewerb unerlässlich.

Ein Netzwerk von Nachhaltigkeits-Expert*innen unterstützt uns bei fachlichen Fragestellungen – speziell im Kontext einer nachhaltigen Tourismuskonzeption.

Unser Ringmodell

Strategische Auswirkungen rechtzeitig erkennen

Quer durch die einzelnen Ebenen des Ringmodells helfen wir touristischen Marken, sich über strategische Analysen, begleitete Prozesse und Coachings auf eine nachhaltige Positionierung auszurichten. Gemeinsam mit einem Netzwerk von Expert*innen für Nachhaltigkeit erörtern wir strategische wie operative Konsequenzen.

Wir arbeiten daran, …

  • … die Auswirkungen des veränderten Klimas auf die eigene Identität zu verstehen und neue Positionierungen abzuleiten,
  • neue Produkte zu entwickeln und so neue Zielgruppen zu erschließen,
  • neue Themen und touristische Praktiken zu besetzen,
  • Kommunikationsinhalte den neuen Gegebenheiten anzupassen.

Charles Darwin

Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt, auch nicht die intelligenteste, sondern eher diejenige, die am ehesten bereit ist, sich zu verändern.

Kontakt

für deine Prozesse rund um den Klimawandel

Catharina Fischer Beratung | Augsburg (DE)

#change4destination #digitalestrategien #nachhaltigkeit #socialmedia #influencer #contentstrategie

Günter Exel Beratung | St. Andrä-Wördern (AT)

#kommunikationzweinull #live #twitter #multimedia #österreich

Johannes Böhm Beratung | Burghausen (DE)

#marke #werte #strategie #lustaufneues #ducatiscrambler

Andrea Schneider Beratung | in der Welt zuhause (G)

#marke #zielgruppen #stakeholders #teamentwicklung #indien #querdenkerin #kunst #yoga

Kristine Honig Beratung | Bonn (DE)

#storytelling #bloggen #zielgruppen #barcamps #frankreichfan

Florian Bauhuber Geschäftsführer | Markt Schwaben (DE)

#digitalarchitektur #innovation #strategieNerd #gleitschirmfliegen #chefvomdienst