Individuelle Schulungsunterlagen: Infografiken

399,00 zzgl. Reisekosten & MwSt

Sachverhalte spannend darzustellen ist im digitalen Zeitalter eine große Herausforderung! Mit Infografiken können Sie Wissen modern und ansprechend aufbereiten.

Termin anfragen
Kategorien: , Schlüsselworte: , ,
Bastian Hiller
Beratung | Netzwerkpartner

Beschreibung

(Digitale) Schulungen leben von den Inhalten und deren Aufbereitung. Die üblichen Kombinationen aus einfachen Texten und Bildern wirken oft nicht ansprechend, gerade moderne und aktuelle Themen lassen sich so oft nur unbefriedigend aufbereiten.

Wir bieten Ihnen an, die gewünschten Sachverhalte in individuelle Infografiken zu verwandeln und so dem Inhalt, aber auch Ihnen als Anbieter, ein frisches und zeitgemäßes Gesicht zu geben.

Seien es nun Prozessabläufe, Plattformbeschreibungen oder Trends, fast alles lässt sich in ansprechende Infografiken überführen.

Ein paar Beispiele:

004_Best-Practice-3004_YouTube-AdsVegetarisches-und-Veganes-Reisen004_Instagram-Gewinnspiele

Das erwartet Sie:

Im Austausch mit Ihnen entwickeln wir eine individuelle Infografik zu Ihrem Thema und in Ihrem Look & Feel. Dabei gehen wir wie folgt vor:

  • Kickoff-Telefonat
  • Zusendung der aufzubereitenden Informationen auf digitalem Wege
  • Entwicklung eines Textvorschlages und Abnahme durch Sie
  • Entwicklung des Designvorschlages und Besprechung
  • Finale Gestaltung der Infografik und Abnahme
  • Bereitstellung als jpg, png und pdf

Der Umfang der Inhalte beschränkt sich zu o.g. Preis auf das übliche Maß in diesem Format. Alle Infografiken sind mit dem Logo von Tourismuszukunft – Realizing Progress co-gebrandet.

Optional können wir die Infografik auch animieren und als html bereitstellen, fragen Sie die Preise hierfür bite direkt an.

Preis:
349 EUR

Ihr Referent:  Bastian Hiller von Tourismuszukunft

Bastian Hiller

Bastian Hiller ist Berater bei Tourismuszukunft und begleitet diverse touristische Destinationen bei ihren digitalen Projekten. Seit 2015 befasst sich Bastian hauptsächlich mit dem Thema „Digitale Weiterbildung im Tourismus“ und konnte über unterschiedlichste Projekte in diesem Bereich umfassende Erfahrung in diesem Bereich sammeln. 2016 entwickelte er dann eine eigene Schulungsumgebung, welche genau auf die Ansprüche der Branche ausgerichtet ist und bietet seitdem ein Komplettpaket aus Konzept, Software und Inhalten an.