|

Zukunftstage für den Reisevertrieb

Bei den „Zukunftstagen für den Reisevertrieb“ bündeln wir mit einigen anderen Berater*innen unsere Kräfte für den Reisevertrieb.

Am 26. und 27. März erfahren Reisebüros und Touristiker*innen in kostenlosen Krisen-Webinaren, wie sie sich für den Neustart rüsten können.

Die Corona-Krise stellt die gesamte Reisebranche vor ungeahnte Herausforderungen.

  • Wie kann der Reisevertrieb diese stürmischen Zeiten erfolgreich meistern?
  • Wie lässt sich schon jetzt ein touristischer Neustart vorbereiten?

Antworten auf diese Fragen bietet der Auftakt, die „Zukunftstage für den Reisevertrieb“ am 26. und 27. März. Über zehn Reisebüro- und Tourismus-Coaches bündeln für dieses zweitägige digitale Event ihre Kräfte und bieten per Webinar ein abwechslungsreiches Beratungsprogramm.

Die Idee: Ein digitales Beratungspaket für den Reisevertrieb

Präsenzseminare sind in Zeiten von Corona keine Option. So entwickelte ich (Michael) mit meinen Reisebüro-Coach-Kollegen Margit Heuser und René Morawetz die Idee einer digitalen Alternative, die dem Reisevertrieb schnell und kostenfrei helfen und ihn für die Krise stärken soll. Damit wollen wir ein klares Zeichen setzen, dass die Reisebüros auf unsere Unterstützung zählen können!

Kräfte bündeln – ein Akt der Solidarität

Schon im ersten Gespräch war uns klar, dass wir bei den „Zukunftstagen für den Reisevertrieb“ die Kompetenzen vieler Berater*innen bündeln wollen. Aktuell haben sich bereits über zehn Berater*innen und Coaches der Initiative angeschlossen und werden im Rahmen der beiden Schwerpunkttage „Krisen bewältigen“ und „Neustart vorbereiten“ per Live-Webinar hilfreiche Tipps geben. Weitere Berater*innen, Trainer*innen und Coaches sind übrigens herzlich willkommen. Bei Interesse meldet Euch gerne bei mir.

Anmeldung zu den Zukunftstagen

Die Registrierung zu den „Zukunftstagen für den Reisevertrieb“ ist unter www.tourismuszukunft.de/zukunftstage möglich. Ab Donnerstag, 9 Uhr werden die Webinare live übertragen.

 

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Michael Faber

Michael Faber ist Netzwerkpartner und Geschäftsführer Touristik des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft. Der Reisebüro-Inhaber und studierte Touristiker (M.A.) berät seit 2005 touristische Unternehmen im Bereich Social Media, Online-Marketing und Reisevertrieb. Zuvor war der Online-Experte bei verschiedenen touristischen Unternehmen operativ tätig und ist Gründer eines Reiseveranstalters. Er ist Mitglied im DRV-Ausschuss Onlinevertrieb und Informationstechnologie, sowie Beirat Social Media beim Verband Internet Reisevertrieb.