|

Veranstaltungen im Tourismussektor 2019

Für eine gute Planung des Jahres 2019 haben wir dir nachfolgend eine Übersicht an Veranstaltungen im Tourismus zusammengestellt, die dich interessieren könnten. Messen, Konferenzen, Barcamps, Tourismustag – Daten, die jetzt bereits feststehen, haben wir hier für dich zusammengestellt. Nicht, dass es hinterher wieder heißt, du hättest von der ein oder anderen Veranstaltung nichts gewusst.

 

fvw Destination Germany Day, Stuttgart: 15.01.2019

Klassische Konferenz bei welcher namhafte Vertreter aus der deutschen Tourismusszene in jeweils 15 Minuten Einblicke in ihre Arbeit sowie in ihre Erfahrungen bei der Einbindung von Gästen und Einheimischen geben und schauen, wie eine Destination als Shopping-, Kulturreise- oder Familienziel funktioniert.

Mehr Informationen: www.fvw.de/destinationgermanyday

 

Tourismuscamp, St. Peter-Ording: 18.-20.01.2019

Drei Tage Barcamp, drei Tage St. Peter-Ording. In einem öffentlichen Voting hat sich diese Stadt gegen Jüterbog im Fläming und Grömitz an der Ostsee durchgesetzt. Ich freue mich schon – gemeinsam mit insgesamt ca. 150 Teilnehmern – auf diese 12. Auflage dieses ersten touristischen Barcamps im deutschsprachigen Raum.
Freie Plätze gibt es leider nicht mehr. Haltet aber gerne die Augen und Ohren offen, wo es 2020 hingeht. Die Anmeldung startet übrigens meist Anfang September.

Mehr Informationen: www.tourismuscamp.de
Hashtag: #tcamp19

 

Internationale Tourismusbörse Berlin: 06.-08.03.2019 (bzw. -10.03.2019)

ITB halt, was soll man mehr dazu sagen? Außer vielleicht, dass du dort auch den ein oder anderen von uns auf der Bühne sehen kannst. Dazu informieren wir aber noch einmal separat.

Mehr Informationen: www.itb-berlin.de
Hashtag: #ITBBerlin (oder auch schon mal: #ITB2019 oder #ITB19

 

Barcamp Digitalisierung, Augsburg: 06.04.2019

Der Name ist Programm: Es geht rund um die Digitalisierung und wie diese Menschen, Branchen, Dienstleistungen und die Arbeit verändert.

Mehr Informationen: digitalisierung.camp
Hashtag: #digicamp19

 

social media travel weekend, Bad Belzig (Fläming): 12.-13.04.2019

Aufbauend auf den Erfahrungen des social media travel days in Frankfurt/Main (siehe weiter unten am 24.10.) findet dieses Jahr erstmals das social media travel weekend statt. Der erste Tag bietet kurze Vorträge aus der Praxis, am zweiten Tag finden dann mehrere Workshops parallel zueinander statt. Eine schöne Kombination, vor allem, da sich hier die Möglichkeit für weiteren Austausch am Abend bietet.

Mehr Informationen: www.socialmediatravelweekend.de
Hashtag: #smtw19

 

Schweizer Ferientag, Luzern: 23.-24.04.2019

Der Schweizer Ferientag ist die wichtigste jährliche Branchenveranstaltung in der Schweiz. Schweiz Tourismus organisiert dieses Event in enger Zusammenarbeit mit der veranstaltenden Destination/Region – dieses Jahr Luzern. Aus zahlreichen, parallel stattfindenden Breakout Sessions stellt sich jeder Teilnehmer sein eigenes Programm zusammen – abgestimmt auf die persönlichen Interessen. Die über 45 Breakout Sessions dauern jeweils 45 Min. und werden als interaktive Foren abgehalten.

Mehr Informationen: www.stnet.ch/de/events/schweizer-ferientag.html

 

re-publica, Berlin: 07.-09.05.2019

Nein, kein touristisches Barcamp und keine touristische Konferenz. Aber: Die Digitalkonferenz ist interessant für alle, die einmal über den Tellerrand schauen wollen und sich für das Internet und die digitale Gesellschaft interessieren.

Mehr Informationen: re-publica.com
Hashtag: #rp19

 

Barcamp Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz: 08.-09.05.2019

Das „Barcamp Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz“ 2019 wird bereits zum 6. Mal von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH für alle Akteure rund um den rheinland-pfälzischen Tourismus unter dem Motto „WIR sind Tourismus in Rheinland-Pfalz“ organisiert.

Mehr Informationen: barcamp.tourismusnetzwerk.info
Hashtag: #bctn19

 

Destinationcamp, Hamburg: 22.-24.05.2019

Ziel dieser Veranstaltung ist der offene Erfahrungs- und Meinungsaustausch über relevante Themen und Best Practice Beispiele im Tourismus – von Marketing über Produkt bis hin zu Organisationsstruktur, Finanzierung und Strategie. Wir von Tourismuszukunft teilen unsere Gedanken und bringen uns aktiv ein.

Mehr Informationen: www.destinationcamp.com
Hashtag: #dchh19

 

VIR Online Innovationstage, Berlin: 25.-26.06.2019

Bei den VIR Online Innovationstagen geht es um Innovationen von und für die Touristik. Start-ups mit neuen Ideen für die Reisebranche stellen sich vor, wobei besonderes neue Perspektiven und Vertriebswege für das digitale Geschäft im Mittelpunkt stehen.

Mehr Informationen: v-i-r.de/vir-online-innovationstage

 

CastleCamp Kaprun: 06.-08.09.2019

Das CastleCamp Kaprun ist das österreichische Schwestern-Barcamp zu unserem Tourismuscamp. Es findet auf der Burg Kaprun statt und gilt als das Barcamp mit der schönsten Location und dem unaussprechlichsten Hashtag. Ein echtes, thematisch ausgerichtetes Barcamp. Wir lieben es!

Mehr Informationen: www.castlecamp.at
Hashtag: #cczk19

 

Outdooractive Conference, Immenstadt: 24.-26.09.2019

Bei dieser Konferenz geht es rund um die Digitalisierung im Outdoor-Tourismus. Technologie und Marketing, Digitalisierung und aktuelle Trends spielen hier eine Rolle.
Besonders bei dieser Konferenz: Es wäre keine Outdooractive Conference, wenn es nicht auch ein umfangreiches Outdoor-Rahmenprogramm gäbe.

Mehr Informationen: conference.outdooractive.com
Hashtag: #oac19

 

Content Strategy Camp, Dieburg: 27.-28.09.2019

Hier stehen digitale Inhalte auf dem Programm und wie diese strategisch geplant, umgesetzt und gesteuert werden können.

Mehr Informationen: www.cscamp.de
Hashtag: #cosca19

 

 

SpaCamp, Donaueschingen: 27.-29.09.2019

Beim SpaCamp geht es – wie der Name bereits sagt – um die Themen Spa, Wellness und Gesundheit. 2019 findet dieses Barcamp bereits zum 10. Mal statt. Interessant für die Spa- und Wellness-Hotellerie, den Gesundheitstourismus sowie die Spa-Industrie. Die Anmeldung startet übrigens am 1. Mai 2019.

Weitere Informationen: www.spacamp.net/
Hashtag: #spacamp

 

social media travel day, Frankfurt/Main: 24.10.2019

Seit mehreren Jahren organisieren Maike und Joachim bereits den social media travel day in Frankfurt/Main. Hier treffen sich Social Media affine Touristiker, Blogger und touristische Dienstleister, um sich in kurzen Vorträgen über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen im Bereich Social Media im Tourismus zu informieren und in lockerer Atmosphäre auszutauschen. Der Schwerpunkt liegt an diesem Tag ganz auf konkreten Erfahrungen und Einblicken hinter die Kulissen der Praktiker.

Mehr Informationen: www.socialmediatravelday.de
Hashtag: #smtd19

 

Niedersachsencamp, Wilhelmshaven: 24.-26.10.2019

Im Jahr 2017 führte die niedersächsische Städtekooperation about cities gemeinsam mit TourismusMarketing Niedersachsen ihr erstes Niedersachsencamp in Wolfenbüttel durch. Die zweite Ausgabe führte nach Celle. Und in diesem Jahr geht es auf nach Wilhelmshaven.
Übrigens: Wilhelmshaven richtete 2017 auch das 10. Tourismuscamp aus, die erste Ausgabe, welche nicht in Eichstätt stattfand.

Mehr Informationen: www.niedersachsencamp.de
Hashtag: #ndsc19

 

Hotelcamp, Krefeld: 26.-28.11.2019

Es wird im Herbst wieder ein Hotelcamp geben – dieses Mal im MERCURE Tagungs- & Landhotel Krefeld. Wir organisieren dieses erste Barcamp der Hotellerie gemeinsam mit der HSMA Deutschland e.V. dann bereits zum 11. Mal. Der Name zeigt bereits, worum es geht: Aktuelle Trends und Entwicklungen in der Hotel- und Tourismusbranche.

Mehr Informationen: www.hotelcamp.de
Hashtag: #hcamp19

 

Deutscher Tourismustag, Rostock: 20.-21.11.2019

Der Deutsche Tourismustag 2018 führte in meine Wahlheimat Bonn. Themen dort: Open Data und New Work. Im kommenden Jahr findet diese größte Fachtagung im Deutschlandtourismus in Rostock statt. Eine Teilnahme lohnt sich, schon alleine, um alle, die man zuletzt auf der ITB gesehen hat, hier wieder zu treffen.

Mehr Informationen: www.deutschertourismustag.de
Hashtag: #dtt19

 

Noch zwei Linktipps

  • Auf vielen der obigen sowie noch weiteren Veranstaltungen triffst du auch uns von Tourismuszukunft. Auf tourismuszukunft.de/veranstaltungen haben wir dir einen aktuellen Überblick zusammengestellt, den wir laufend aktualisieren. Dort sind dann ebenso offene Seminare mit integriert.
  • Interessiert an Barcamps? Dann schau bei www.barcamp-liste.de vorbei. Ob themenoffene, klassische Barcamp oder thematische Barcamps zu den Themen HR, Nähen oder Literatur – all diese sind hier versammelt.

Eine wichtige Veranstaltung* fehlt hier? Dann gerne rein in die Kommentare damit oder auch ein Handzeichen in unsere Richtung.

*Und nein, alle eure regionalen und lokalen Tourismustage passen hier leider nicht unbedingt, da diese ja tatsächlich nur regional bzw. lokal von Interesse sind.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tourismuszukunft ist Dein verlässlicher Beratungsdienstleister für die Nutzung elektronischer Medien im Tourismus. Neutral und unabhängig beraten wir touristische Unternehmen (DMOs, Reiseveranstalter, Hotels, etc.) bei der Konzeption und Umsetzung von Online- und eTourismus-Projekten.

Kristine Honig

... ist seit Mai 2014 Netzwerkpartnerin und Beraterin bei Tourismuszukunft. Sie studierte Tourismuswirtschaft, ergänzt durch ein späteres Fernstudium zum Social Media Manager. Praktische Erfahrungen sammelte sie während ihrer 13jährigen Tätigkeit im Tourismusmarketing, u.a. beim Niederländischen Tourismusbüro. Ihre Themen sind Storytelling & Blogs, Personas & Customer Journeys, Barcamps & Seminare.