|

Unser Dreiklang: Projekte, Potentiale, Personen – Innovationsmeeting in Wien

In der letzten Woche trafen wir uns zu unserem Innovationsmeeting in Wien. Wie Ihr vielleicht wisst, organisieren unsere Netzwerkpartner abwechselnd dieses Treffen, um den Austausch und den Wissenstransfer zwischen den Kollegen zu gewährleisten. Dieses Mal waren wir bei unserem Netzwerkpartner Günter Exel in Wien zu Gast. Unser Meeting fand im kreativen Umfeld des Impact Hub Vienna statt.

WIEN 2015 impact hub

Meeting-Space im Impact Hub Vienna

Projekte – für uns!

Im Mittelpunkt des diesmaligen Netzwerkpartner-Treffens standen weniger Innovationen per se, als der Wissenstransfer zwischen den Netzwerkpartnern. (was nicht heißt, dass wir diese nicht live gestestet haben – z.B. war die Samsung Gear nicht mal beim Teambild von Bastians Kopf zu vertreiben)

Unser Team in Wien

Unser Team in Wien

Hierfür wurden vorwiegend durchgeführte Projekte der Netzwerkpartner vorgestellt. Folgende Projekte zeigen die Vielfalt der Themen:

– Bastian Hiller gab Einblicke in die Relaunch-Begleitung bzw. der Framework-Lösung bei der Eifel Tourismus GmbH

– Kristine Honig-Bock visualisierte das Vorgehen bei der Begleitung des Blogger-Projekts das im Mai stattfinden wird.

– Mit der Identifikation von Servicemängeln auf Mikroebene in der Hotellerie beschäftige sich Ben Gottstein

– Johannes Böhm stellte die Vorgehensweise bei der internetbasierten Marktforschung (Netnographie mittels MRA) im Kontext eines Kreuzfahrt-Unternehmens vor.

– Michael Faber sprach über ein global ausgerichtetes eLearning-Projekt auf Video-Basis, das sich ebenso gerade in der Umsetzung befindet.

– Maximilien Laborenz öffnete die Perspektive mit einem Ausblick auf die Übertragbarkeit unsere Produkte auf andere Branchen (inbesondere Versicherungs- und Finanzwirtschaft). Wie Ihr vielleicht wisst, arbeiten wir ja nicht nur im Tourismus, sondern haben auch ein nicht touristische Marke – IDWS – Institut für digitale Wertschöpfung

– Catherina Langhoff Projektvorstellung bezog sich auf unsere Outsourcing-Dienstleistungen im Rahmen des Projekts Familienbayern-Blog.

– Günter Exel präsentierte das Vorgehen im Rahmen einer Hashtag-Kampagne für einen österreichischen Reiseveranstalter

– Meine Vorstellung beschäftigte sich mit der von uns begleiteten Content Strategie der Österreich Werbung

Potentiale für Euch!

Über die Projektvorstellungen wurde heiß und intensiv diskutiert und die Übertragbarkeit auf andere Projekte und Kunden besprochen. Also nicht wundern, wenn wir mit konkreten Projektideen auf Euch zukommen. Aber zögert auch nicht, wenn Ihr denkt, dass genau das Thema für Euch auch interessant ist, unser Team anzusprechen.

Innovationsmeeting Wien

Gemeinsames Abendessen in familiärer Atmosphäre

Personen mit Herz.

Das Persönliche kommt natürlich bei unseren Treffen nicht zu kurz – nicht nur, dass wir natürlich gemeinsam Essen und Trinken gehen. Nein, wir erhalten auch Einblicke in das Leben und das Umfeld unserer Netzwerkpartner. Günter hat uns zu sich nach Hause eingeladen. Herzlichen Dank auch noch mal an Dich und Deine Frau für den tollen Abend, leckeres Essen und das riesen Engagement nicht nur an diesem Abend. Der Dank geht aber natürlich auch an alle Netzwerkpartner – ohne Euch wäre alles bei weitem nicht so schön – Ihr macht es mir leicht! #verantwortungstatthierarchie #entwickelnvstopdown #offenheitvsprotektionismus #freundestattmitarbeiter

 

Liebe Grüße,

Florian

 

Keine Kommentare zu
Unser Dreiklang: Projekte, Potentiale, Personen – Innovationsmeeting in Wien

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tourismuszukunft ist Dein verlässlicher Beratungsdienstleister für die Nutzung elektronischer Medien im Tourismus. Neutral und unabhängig beraten wir touristische Unternehmen (DMOs, Reiseveranstalter, Hotels, etc.) bei der Konzeption und Umsetzung von Online- und eTourismus-Projekten.

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft.. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation