|

Social SEO – Social Media ist Suchmaschinenoptimierung

Gestern bestätige Google indirekt, dass schlechte Bewertungen geringe Linkwertigkeiten bekommen und somit sich negativ auf die Position in der SERP auswirken. Heute bestätigen Google und Bing die nächste Bombe: Facebook und Twitter beeinflussen direkt das Ranking von Seiten bei Suchmaschinen. Klassische Suchmaschinenoptimierung allein reicht nicht mehr – Social SEO ist ein Faktor geworden – und ein nicht unerheblicher!

Somit steigt auch die Relevanz von Social Media bzw. auch die Wertigkeit von Influencern im System. Seeding von Bloggern, Kommunikation in Social Netzwerken und Aufbau von Relevanz sind unerlässliche Marketingbestanteile geworden. Wir haben hierfür einen Begriff geprägt: Web Präsenz Optimierung

Sprechen Sie uns an – wir helfen Ihnen gerne!

5 Kommentare zu
Social SEO – Social Media ist Suchmaschinenoptimierung

Bubner

Vielen Dank für die Bestätigung! Dieser Meinung bin ich schon längerer Zeit.

Ja, hab’s heute morgen schon amplifie’d: Dannys 6 Fragen an Google & Bing auf Deutsch >>>
http://hotelnewsroom.amplify.com/2010/12/03/wie-bewerten-google-und-bing-links-aus-twitter-und-facebook/

Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang der Umstand, dass sich bzgl. PR am 08.05.11 Einiges ändern könnte… >>>
http://www.website-boosting.de/blog/2010-10-02/wird_der_pagerank_2011_abgeschafft.html

Nicht umsonst bieten einige Agenturen “Social Media Optimization” schon als eigenständige Leistung an. Das wäre sicher anders, wenn das überhaupt keinen Einfluss auf die Position der jeweiligen Seite hätte.

Man kann SMO auch nur für Social Media machen – und nicht aus Google Gesichtspunkten.

Speziell zu dieser Thematik habe ich einen passenden Konferenz-Vortrag gehalten mit dem Titel: “Suchmaschinen-Optimierung mit Social Media”. Den Vortrag findet Ihr hier als Download bei Mister Wong: http://bit.ly/meinVortrag

Gruss
Angeli Wolfgang

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Florian Bauhuber

… ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte:
#ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation