nru – mobile App von lastminute.com

Für die Ideacamp-Thesen-Recherche bin auf eine potentiell richtungsweisende Applikation gestoßen, die ich Euch nicht vorenthalten will: nru (“near you”) von lastminute.com

Diese Applikation hat z.B. den Mobile User Experience Award 2009 abgeräumt. Nettes Tool – aber was hat lastminute.com davon, kann mir das mal einer erklären?

3 Kommentare zu
nru – mobile App von lastminute.com

Erinnert sehr an Wikitude. Finde aber super das Reiseanbieter solche Anwendungen für sich entdecken. Schnittstellen (z.B. QYPE) finde ich aber sinnvoller und langfristig nützlicher. Ich kann mir kaum vorstellen 10 verschiedene LBS-Anwendungen parallel zu installieren. Eine, die auf mehrere Quellen zugreift erscheint mir da praktikabler. Vielleicht entwickelt sich nru ja in diese Richtung.

Großartig, dass lastminute in diese Richtung denkt und eine Anwendung entwickelt.

Ole

Ist doch klar, was lm.com davon hat. Du hast permanent deren Namen und Webseite im Hinterkopf und auf dem Handy. Wenn du dann irgendwann mal ein Hotel oder ein Flugticket brauchst, wo schaust du nach?

Nicht zu vergessen von den Links, die durch Blogpostings wie diesem generiert werden.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Florian Bauhuber

… ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte:
#ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation