|

tourismuszukunft.de – Fanpage

tourismuszukunft.de-FanpageNachdem es ja jetzt endlich Facebook in deutscher Sprache gibt, habe ich mit entschlossen zu eroieren, wie tief die Crowdsourcing- Übersetzung bereits durchgedrungen ist. Aus Testzwecken habe ich eine Fanpage für tourismuszukunft.de erstellt. Wir werden diese Fanpage jetzt auch als Kommunikationsplattform nutzen – Kritik, Anregungen, Erfahrungen, Fotos, Videos, was auch immer – nur rein damit! Und wir haben sogar schon Fans – auch wenn es bisher nur drei sind! Ich liebe das virale Marketing bzw. den Newsfeed bei Facebook!

FB

P.S.: Über weitere Fans freuen wir uns natürlich sehr!

Nachtrag: Gibt es denn auch schon Fanpages von Destinationen? Wenn ja, wir sind um jeden Hinweis dankbar!

3 Kommentare zu
tourismuszukunft.de – Fanpage

Florian

17 Fans – es werden kontinuierlich mehr! das freut uns natürlich sehr!

MALTA: Eine Non-08/18-Destination. Im Herzen des Mittelmeers. Weiteres Marketing-Geschwafel Blablablubb erspare ich mir 🙂

Nun – als Betreiber von http://www.malta-online.de – lote ich seit einiger Zeit u.a. die Möglichkeiten einer FB-Fanpage für early adaptor mit Interesse an Malta aus (Malta ist u.a. ein “Geheimtipp” für´s Tauchen in Europa [Stichwort: Gozo], aber auch eine DER beliebtesten Destinationen für Sprachschüler [Englisch] aus dem deutschsprachigen Raum).

Innerhalb kurzer Zeit bereits 23 Fans. Schon mal ein Anfang. Entspricht durchaus meinen ersten Erwartungen.

Bei Interesse:
=> http://www.facebook.com/pages/Malta-Online/161187557171

Würde mich – themenübergreifend – über Kontakte/Gedankenaustausch
freuen.

Gruß aus Mainz,
-=( arndt )=-

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Florian Bauhuber

… ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte:
#ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation