Zurück nach oben

Partner

Die Kulturgeographie konstituiert zusammen mit der Physischen Geographie die beiden Teildisziplinen der Allgemeinen Geographie, deren wissenschaftliches Erkenntnisinteresse auf die Erfassung und Analyse von übergreifenden räumlichen Regelhaftigkeiten und Gesetzmäßigkeiten ausgerichtet ist.
Gemäß dieser allgemeinen Aufgabenstellung deckt die Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in Forschung und Lehre ein breites Spektrum raumbezogener Fragestellungen in den verschiedenen Teildisziplinen der Kulturgeographie (Wirtschafts-, Sozial- und Stadtgeographie, Bevölkerungs- und Siedlungsgeographie) ab.
Der besondere Schwerpunkt liegt im Bereich der Freizeit- und Tourismusgeographie (hier zählt das Fach Geographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt zu den führenden Universitätsstandorten in der Bundesrepublik Deutschland)

—————————————————————————————————————————————-

w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH – “Deutschlands PR-Agentur des Jahres 2008” – gehört seit über zwei Jahrzehnten zu den führenden Kommunikations-Spezialisten für die Segmente Travel & Tourism, Transport & Logistics, Hospitality Industrie und Spa & Lifestyle im deutschsprachigen Europa. Zu den Auftraggebern der von Journalisten und Fachzeitschriften wie dem PR Report/PR Week vielfach ausgezeichneten Kommunikationsagentur und ihren rund 30 Mitarbeitern zählen nationale und internationale Fluggesellschaften, die DB mit dem City Night Line, Einzelhotels und Hotelgruppen im Luxussegment, nationale und internationale Tourismusorganisationen und Verkehrsämter sowie Reisemittler und Reiseveranstalter. Darüber hinaus gehören die Messe Berlin mit der ITB Berlin und dem ITB Kongress Market Trends & Innovation sowie die International Air Transport Association IATA als Dachverband von weltweit 240 Linien-Fluggesellschaften zu den langjährigen Auftraggebern der Agentur. Wilde & Partner ist einer der Initiatoren des Travel Industry Clubs, Mitbegründer des internationalen PR-Netzwerkes “The Marketing Orchestra” für die globale Reiseindustrie (www.themarketingorchestra.com).

—————————————————————————————————————————————-

DAS Ohr am Markt – HSMA Deutschland e.V.
– schonungslos, fundiert, ehrlich – Die HSMA Deutschland e.V. (Hospitality Sales & Marketing Association) ist der Fachverband der Sales- & Marketingfachkräfte aus Hotellerie und Tourismus. Mit ihren über 800 Mitgliedern bietet die HSMA eine neutrale Plattform für den Austausch unter Fachkollegen und führt darüber hinaus eine Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen zu aktuellen Branchenthemen durch. Sie bildet das Netzwerk und den Wissenspool zu allen relevanten Sales & Marketing Themen der Hospitality. Mit dem Expertenkreis verfügt der Verband über ein Gremium, welches das gebündelte Markt-Know How zusammenfasst und auch von der IHA (Hotelverband Deutschland) als offizielles Organ für den Bereich Sales & Marketing genutzt wird. (www.hsma.de)

—————————————————————————————————————————————-

Das IFAK Institut GmbH & Co. KG Markt- und Sozialforschung ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Institut, welches vor allem durch seine Forschungsarbeiten zu einem wichtigen Akteur, auch im Tourismus, gilt. Mit seinen 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört das IFAK Institut heute zu den größten deutschen Markt- und Sozialforschungsinstituten. Mit innovativen Forschungsdesigns, hoher Datenqualität und der darauf folgenden nachhaltigen Beratung unterstützt IFAK so seit über 50 Jahren den Erfolg seiner Kunden. IFAK ist Spezialist für zukunftsorientierte Forschung in den Bereichen Media, Kommunikation, Verkehr, Konsum, Gesundheit, Finanzen und Dienstleistungen. Die IFAK führt unter anderem Fluggastbefragungen, Imageforschung, Mobile Marketing Research, PR-Evaluation, Programmtests, Reichweitenstudien, Social Media Research, Trendbefragungen und Mobile Research durch. Zu den Kunden des IFAK Instituts gehören unter anderem der Münchener, Frankfurter und die Berliner Flughäfen, sowie die TUI oder der ADAC.

 

Sie möchten auch ein Partner von Tourismuszukunft werden? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tourismuszukunft.de.

Einen Kommentar hinzufügen