Zurück nach oben

Category Archives: Team

26. Oktober 2016

Innovationsmeeting auf Malle, Mallorca oder in Spanien?

Kann man auf „Malle“ richtig arbeiten? Wir haben den Test gemacht und waren vergangene Woche für unser Innovationsmeeting (TZinno genannt) auf Mallorca. Arbeiten auf Mallorca in der Außenwahrnehmung Nahezu jeder aus unserem Team hat Nachrichten bekommen im Sinne von „Schönen Urlaub“. Interessanterweise war dies im vergangenen Jahr, bei unserem Aufenthalt in Andalusien, weniger der Fall. Alleine der Name „Mallorca“ weckt offensichtlich […]

13. Oktober 2016

Innovationsmeeting Tourismuszukunft #TZspain

Wir arbeiten als Netzwerkunternehmen. Das heißt, wir sind 10 Leute über den deutschsprachigen Raum verteilt. Unsere Haupt-Kommunikation verläuft über diverse Online-Kanäle. Doch natürlich sind auch persönliche Treffen überaus wichtig.   Drei- bis viermal im Jahr treffen wir uns deshalb alle gemeinsam zu unseren sogenannten TZinnos, unseren Innovationsmeetings. Anfangs für maximal drei Tage. Diese reichten jedoch nie so ganz aus. […]

11. Februar 2016

Welche Bilder verbindet Ihr mit uns?

Tourismuszukunft – Realizing Progress: der Wandel unser Marke schreitet sukzessive voran. Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, durchlaufen wir gerade einen Markenprozess und haben uns aufgrund der zahlreichen Veränderungen in den letzten Jahren neu aufgestellt. Aus unseren neu fixierten Werten (Neugier, Kreativität, Leichtigkeit sowie Vertrauen, Offenheit und Flexibilität) und den damit verbundenen Tourismuszukunft-Memen haben wir erfolgreich […]

6. November 2015

Wir sind innovativ in Spanien

Wer unseren Blog regelmäßig verfolgt hat vermutlich mitbekommen, dass wir uns drei bis vier mal im Jahr für zwei Tage am Wohnort eines Teammitglieds zum TZinno (“Tourismuszukunft-Innovationsmeeting) treffen. So waren wir zum Beispiel schon bei Kristine in Bonn, bei Günter in Wien und bei Michael in Kastellaun. Da die zwei Tage immer sehr schnell vorbei […]

3. November 2015

Buffer arbeitet ohne Büro – machen wir schon seit 2 Jahren

Großer Beitrag vor kurzem bei t3n: Buffer schließt sein Büro. Kalter Kaffee, denken wir von Tourismuszukunft. Als Unternehmen ohne lokales Büro arbeiten wir bereits seit zwei Jahren. Damals hat sich Tourismuszukunft zu einem Netzwerkunternehmen entwickelt. Zeit, nach zwei Jahren ein Resümee zu ziehen, wie das funktioniert. Ebenso noch einmal wichtig, da wir immer wieder Fragen zu unserem Konstrukt bekommen.