Zurück nach oben

Social Web im Tourismus – Buchpublikation von Tourismuszukunft und Roman Egger

Social Web im Tourismus ist jetzt erschienen!!!

Buch Cover Social Web im Tourismus   Buchpublikation von Tourismuszukunft und Roman Egger
Hier nochmals der Link zu unserem Buch „Social Web im Tourismus“ auf Amazon.

Neben weiteren Informationen findet ihr dort auch ein Inhaltsverzeichnis sowie eine Vorschau zu dem ersten Artikel.


Neuigkeiten:

Das Buch verkauft sich von Anfang an sehr gut – der folgende Screenshot zeigt den Verkaufsrang bei Amazon in den Kategorien Technologiemanagement, Tourismus und eBusiness – bei allen drei Kategorien liegt das Buch unter den TOP 5 verkauften Büchern – in zwei Kategorien sogar auf Platz 1.

Buchverkäufe Social Web im Tourismus   Buchpublikation von Tourismuszukunft und Roman Egger
———-

ALT:

Alle Infos zum Buch

Call for Papers zum neuen Social Web Buch im Tourismus ab sofort!

Gemeinsam mit Prof. Roman Egger von der Fachhochschule Salzburg wird das Team von Tourismuszukunft Mitte des nächsten Jahres ein umfassendes Werk zum Thema Social Web im Tourismus herausbringen. Am heutigen Montag, den 1. Dezember 2008 startet der Call for Papers.

Gesucht sind Artikel zum Thema Social Web im Tourismus!

Bis zum 28. Februar 2008 sind Autoren aus dem Tourismus, der Wirtschaft und der Wissenschaft aufgerufen, Artikel zu verschiedenen Themen der Nutzung und Anwendung von Social Web im Tourismus zu verfassen und einzureichen. Das Buch versammelt Beiträge zu theoretischen Grundlagen und Perspektiven ebenso wie praktische Beispiele und Case-Studies aus der Anwendung im Tourismus. Damit versteht sich die Publikation als Brückenschlag zwischen den theoretischen Prozessen des Social Web und der praktischen Umsetzung dieser Prozesse im Tourismus. Nach der Einreichungsphase werden die Artikel und Aufsätze im März einem eingehenden Reviewverfahren unterzogen, das Buch zusammengestellt und Mitte 2009 veröffentlicht.

Hinweise zum Call for Papers!

Bitte reichen Sie Ihren Artikel bis 28.02.2009 an buch@tourismuszukunft.de ein. Bitte beachten Sie den Informationstext zum Buch (PDF anbei) und die Guideline zur Erstellung von Artikeln für das Buch (PDF anbei)!

Ein Buch für die Praxis und die Wissenschaft!

Das Buch stellt eine wertvolle Hilfe für die alltägliche touristische Praxis in Destinationen, im Unterkunftsgewerbe und bei anderen touristischen Leistungsträgern dar. Gleichzeitig dient es aber auch dazu, aktuelle wissenschaftliche Meinungen zu aggregieren und für die scientific community zugänglich zu machen. In einem innovativ ausgerichteten Konzept soll zudem eine enge Vernetzung zum Online-Tourismushandbuch erfolgen, so dass weiterführende Gedanken und Anwendungsbeispiele online diskutiert werden können.

Weitere Informationen!

Natürlich stehen Ihnen die Herausgeber auch gerne für Rückfragen zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihr Anliegen an die Emailadresse buch@tourismuszukunft.de.

D.A.

Kommentare

5 Kommentare zu
Social Web im Tourismus – Buchpublikation von Tourismuszukunft und Roman Egger

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen