Zurück nach oben

Tourismusberatung – Digitale Medien, Social Media, Website-Relaunch, Projektmanagement, Performance Marketing, eTourismus-Trends

Tourismuszukunft bietet Beratungsleistungen an!

Tourismuszukunft – das Institut für eTourismus bietet Beratungsleistungen innerhalb der Tourismusbranche an. Wir beraten Tourismusdestinationen, Reiseveranstalter, Reisemittler, Branchenverbände und Hotelbetriebe bei der Konzeption und Umsetzung von Online- und eTourismusprojekten. Sie können uns auch für individuell zugeschnittene Workshops, Seminare und Vorträge zu den Themen Onlinemarketing und eTourismus buchen.

Themenfelder unserer Workshops und Vorträge:

  • Social Web und Web2.0 für die Tourismusbranche – Sie erfahren, wie Sie die Veränderungen durch den Kommunikationswandel im Netz für Ihre Markenbildung, PR, Kommunikation und Reputation Management gezielt nutzen können.
  • Relaunch und Neugestaltung ihres Internetauftritts – Angepasst auf Ihr Projekt erarbeiten Sie mit uns gemeinsam, welche Komponenten Ihr touristischer Internetauftritt braucht, welche Refinanzierungsmodelle es gibt und wie sich Buchungstechnologien, Social Web und Informationen vereinen lassen. Auf Wunsch übernehmen wir die Erstellung eines Pflichtenheftes für Ihr Webprojekt ebenso wie die Ausschreibung eines Pitch und dessen Moderation.
  • Performanceorientierung im Marketing und ihrer Webseite – Marketingausgaben sind Investitionen – In einem Workshop können Sie erfahren, wie Sie die Leistung und Wirksamkeit Ihres Onlinemarketings steigern und Ihre Kosten optimieren.
  • Beratung bzgl. Suchmaschinen-Optimierung sowie Gestaltung von Webtexten für Suchmaschinen – Gemeinsam mit Tourismuszukunft können Sie in einem Workshop lernen, wie Sie im Netz besser auffindbar sind.
  • kommende Trends und technische Entwicklungen mit Relevanz für den eTourismus

Wir beraten Leistungsträger, Branchenverbände, Veranstalter und Destinationen!

Warum Sie mit Tourismuszukunft zusammenarbeiten sollten?

Tourismuszukunft ist stark forschungsorientiert und investiert viel Zeit in die Weiterbildung und Weiterentwicklung des eigenen Know-Hows. Die Kooperation mit der Universität Eichstätt-Ingolstadt garantiert Wissensentwicklung auf dem neusten Stand der Forschung, welche Ihnen als Kunde direkt zugute kommt.

Im Bereich der Digitalen Beratung kann Tourismuszukunft auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Die Vernetzung mit den Internetakteuren und vielen bekannten Gründern von Startups, sowie das aktive Betreiben von Web2.0 Plattformen ergibt Zahlen und Vergleichswerte für den Erfolg und für die Machbarkeit von Projekten im Internet. Durch unsere gute Vernetzung im Bereich eTourismus und Onlinemarketing profitieren wir von aktuellem Branchenwissen und der Kenntnis über neueste Entwicklungen in den genannten Fachbereichen. Der Blog Tourismuszukunft.de gehört zu den wichtigsten Internetseiten rund um das Thema eTourismus und ist das führende Weblog in diesem Themenbereich.

Tourismuszukunft ist neutral und berät Sie unabhängig beim Einsatz neuer Technologien, die Ihnen von Ihrer Internet-Agentur empfohlen werden.

Kommentare

1 Kommentar zu
Tourismusberatung – Digitale Medien, Social Media, Website-Relaunch, Projektmanagement, Performance Marketing, eTourismus-Trends

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen