Zurück nach oben
25. April 2015

Hashtags, Periscope, Seejay & Co.: Live-Impressionen vom ContentDay Salzburg

Was für ein cooler Tag! – Beim ContentDay in Salzburg war ich diesmal im Dreifach-Einsatz – und hatte wirklich Spaß dabei, einmal wieder neue Trends, Tools und Tricks zu präsentieren:

  • In meiner Session „#HashtagMe – User Generated Content im Tourismus“ analysierte ich den Einsatz von Hashtags bei der ITB Berlin. Packte Inspirationen, Tools und Techniken aus. Zeigte, was funktioniert – und was nicht. Mehr dazu in der unten eingebetteten Slideshare-Präsentation!
    Auf besonderes Interesse stieß eine neue, wirklich geniale und universell konfigurierbare Social Wall fürs Web: Seejay ist intuitiv wie Storify, sammelt Social Media Postings in Kacheln, Slideshows, Timelines und Karten – und hat zudem eine eingebaute Upload-Funktion. Ansehen!
  • Zum Abschluss des Tages moderierten Mirko Lange​, Daniel Herndler​ und ich eine Art „Speed Think Tank“ ein. Mit einer Live-Demo zeigte ich den letzten „heißen Scheiß“ in Sachen Real Time Content: Periscope. Was bedeutet das fürs Content Marketing? Für den Tourismus? Mehr dazu im Livebericht.

Natürlich twitterte ich auch von einigen #contentday15 Sessions – hier der Storify-Report samt einigen Zusammenfassungen:

Günter Exel

… ist Marketing-, Web- und Social-Media-Berater aus Wördern und der erste österreichische Netzwerkpartner bei Tourismuszukunft. Für seine Beratungsschwerpunkte – Marketing, Social Media und Kommunikation 2.0 – bringt er praktisches Know-how als langjähriger Chefredakteur von Tourismusfachzeitschriften, als Marketing-Manager eines Reiseveranstalters und Experte im Bereich Echtzeit-Reportagen mit.

Kommentare

2 Kommentare zu
Hashtags, Periscope, Seejay & Co.: Live-Impressionen vom ContentDay Salzburg

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen