Zurück nach oben
22. Oktober 2014

Marktforschungsmesse Research&Results 2014 in München

Heute und morgen sind wir auf der Markforschungsmesse Research&Results 2014 in München unterwegs. Hier werden wir vor allem das umfangreiche Kongressprogramm besuchen um uns spannende Themen und Entwicklungen im Bereich Marktforschung anzuhören (das Programm findet ihr hier). Vielleicht ergeben sich daraus ja auch neue Impulse für unsere Marktforschungsprodukte, die wir dann in Zukunft mit euch umsetzen werden. 🙂

Wir denken da vor allem an die Weiterentwicklung unserer bestehenden Produkte wie der Potentialanalyse oder auch der Multirelationalen Analyse. Mit der Destination Brand 13 digital haben wir unsere Potentialanalyse ja schon fundamental angepasst und auf die globale Ebene skaliert. Hier gibt es aber gerade im (digitalen) Tourismus noch viele weitere Möglichkeiten unsere Marktforschung auf andere Bereiche auszuweiten. Impulse dafür erhoffen wir uns auch von dem ein oder anderem Workshop auf der Research&Results. Deshalb werden wir vor allem in Workshops zu den Themen digitale Marktforschung, Big Data, Markenimagemessung, Textanalysen, Google Consumer Surveys, Online-Marktforschung und die Zukunft der Marktforschung gehen.

Interessante Inhalte aus den einzelnen Workshops teile ich live auf meinem privaten Twitteraccount (@ben_gottstein) mit euch. Der offizielle Hashtag lautet übrigens #rr14. Außerdem wird im Nachlauf auch ein Blogartikel entstehen, der unsere Erkenntnisse von der Research&Results für euch zusammen fasst.

Viele Grüße aus München,

Ben.

 

P.S.: Seid ihr auch auf der Research&Results oder habt ihr Fragen zu unserer Marktforschung, dann meldet euch doch bei uns!

Benjamin Gottstein

...ist Netzwerkpartner im Bereich Market Research bei Tourismuszukunft. Er studierte den Bachelor Geographie mit Schwerpunkt Freizeit, Tourismus und Umwelt an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Seit 2010 arbeitet er als Praktikant, Werkstudent und seit 2012 als Projektleiter im Bereich Market Research bei Tourismuszukunft. In seiner Bachelorarbeit beschäftigte er sich mit dem Thema Crowdsourcing. Seine Schwerpunkte sind im Bereich Keywordanalysen, Markenwerte, KPIs, Potentialanalysen und Crossmedia.

Kommentare

2 Kommentare zu
Marktforschungsmesse Research&Results 2014 in München

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen