Zurück nach oben
5. November 2013

Touristikcamp 2013

Zusammen mit der Thomas-Morus-Akademie organisierte Tourismuszukunft zu zweiten Mal das Touristikcamp, das diesmal im Herzen von Köln ausgerichtet wurde.
Knapp 50 Teilnehmer von Reiseveranstaltern, Reisemittlern und Internet-Fachleuten tauschten sich untereinander aus und diskutierten in den 12 Sessions zu vielfältigen Themen:

  • Social Media Hype: Resume nach 10 Jahren / Facebook
  • BLOGGING: Kooperation mit Reisebloggern & Vermarktung Blog
  • Verknüpfung Online/Offline
  • MOBILE
  • Customer Journey
  • Semantik im Tourismus
  • SmartTV im Tourismus
  • Online-Strategie Reiseveranstalter mit oder ohne Reisebüros?
  • Storytelling
  • Strategische Neuausrichtung, Repositionierung und Implementierung einer Marke
  • Chancen von Spezialreiseveranstalter

Die Sessions wurden durch ein umfangreiches “SPEED Dating” abgerundet, bei dem sich die Teilnehmerpaarungen innerhalb von 4 Minuten gegenseitig “daten” durften.

Ein herzliches Dankeschön für die gelungene Session an die Teilnehmer, unseren Partner die Thomas-Morus-Akademie, sowie unsere Sponsoren: rtk, HolidayTaxis.com, INFOX und holidayextras.

Wir freuen uns schon auf das nächste Touristikcamp. Termin werden wir schnellstmöglich bekannt geben.

Viele Grüße,

Michael

 

Michael Faber

Michael Faber ist Netzwerkpartner und Geschäftsführer Touristik des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft. Der gelernte Reiseverkehrskaufmann und studierte Touristiker (M.A.) berät seit 2005 touristische Unternehmen im Bereich Social Media, Online-Marketing und Reisevertrieb. An der Leuphana Universität Lüneburg promoviert er im Themenbereich "Online-Marketing im Tourismus“ und hält Lehrveranstaltungen an verschiedenen Hochschulen. Zuvor war der Online-Experte bei verschiedenen touristischen Unternehmen operativ tätig und ist Gründer eines Reiseveranstalters. Er ist Mitglied im DRV-Ausschuss Onlinevertrieb und Informationstechnologie, sowie Ressortleiter Social Media bei der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft und Beirat Social Media beim Verband Internet Reisevertrieb.

Einen Kommentar hinzufügen