Zurück nach oben
15. Juli 2013

Die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung – eine SEO Rück- als Vorschau

Momentan ist es wieder so weit: Google startet eine Welle an Updates für seine Suchmaschinenalgorithmen über mehrere Wochen und rüttelt damit vor allem die SEO-Branche auf. Nicht immer lässt sich klar abschätzen was die Updates letztendlich für das Ranking der Websiten bedeuten, SEO ist und bleibt eben spannend 🙂

Wir von Tourismuszukunft haben dem Thema immer hohe Priorität zugestanden, fast täglich muss man in der SEO-Branche detailliert aktuelle Trends und Entwicklungen beobachten um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Da machen es einem die Suchmaschinen, allen voran Google mit seinen Pinguin/Panda Updates nicht gerade leichter!

Im Folgenden haben wir die SEO-Artikel aufgelistet, die sich über die Jahre auf unserem Blog angesammelt haben um euch einen kleinen Rückblick über die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung im Tourismus aus unserer Sicht zu geben. Dieser Rückblick ist aber auch eine Vorschau, da viele Artikel eine Vorschau auf kommende Entwicklungen darstellen….

SEO Entwicklung im Tourismus

 



Wikipedia und SEO im Tourismus – wie wichtig sind Wikis für das Onlinemarketing?

Bei der Google-Suche führt oftmals kein Weg an Wikipedia vorbei. Vor allem im Tourismus ist das Online-Lexikon die wichtigste Plattform wenn es um die Beschaffung von Reiseinformationen geht. In diesem Blogartikel haben wir deshalb genauer erläutert, warum Wikipedia bei den Suchmaschinen so beliebt ist und warum es von Vorteil ist das Online-Lexikon als Mittel der Suchmaschinenoptimierung zu nutzen und nicht gegen es zu arbeiten.

Social SEO kommt ins Rollen – Google macht Ernst

Die soziale Suche wird immer wichtiger und Google macht den ersten großen Schritt: Wer seinen Google-Account mit Facebook und Twitter verknüpft, der kann bei der Suche nach einem bestimmten Thema auch sein soziales Umfeld mit einbeziehen. Daher wird es für die Reisebranche immer wichtiger, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten um nicht durch negative Bewertungen bzw. Empfehlungen auf sozialen Plattformen abgestraft zu werden.

SEO Services im Tourismus – am Beispiel der “SEO-Insel” Juist

Die Insel Juist ist ein gutes Beispiel für erfolgreiche Umsetzung von SEO-Maßnahmen. Die Ergebnisse haben wir für euch am Anfang des Jahres in diesem Artikel aufgelistet.

Social SEO – Social Media ist Suchmaschinenoptimierung

Social Media Kanäle beeinflussen das Ranking von Websiten, die Relevanz von Gesprächen, Inhalten und Kanälen wird immer größer. Vor allem die Qualität der Gespräche, Inhalte und Multiplikatoren ist das entscheidende Kriterium, um in den Suchmaschinen besser gerankt zu werden.

Web Präsenz Optimierung WPO – Universal Search und Social Media Optimierung als Zukunft

In diesem Artikel haben wir einen kurzen Rückblick auf die bisherige Entwicklung der Universal-Search im Tourismus gegeben und prognostiziert, dass vor allem der Begriff Web Präsenz Optimierung (WPO) in Zukunft immer mehr in den Vordergrund rücken wird.

Suchmaschinenoptimierung SEO im Tourismus – Die Bedeutung von Universal Search und deren Veränderung

Der oben genannte Blogartikel beschäftigt sich mit der Integration von weiteren Inhalten neben den Google Suchergebnissen (Bilder, Landkarten, Videos, ect.) – der sogenannten Universal Search. Außerdem haben wir einige Möglichkeiten vorgestellt, wie man sich die erweiterte Suche im Tourismus am Besten zu Nutze macht.

SEO im Tourismus – Messung von Suchmaschinenoptimierung. Ein Trend 2009

Ein kleiner Blogartikel zu Suchmaschinenoptimierung im Tourismus 2009. Rückblickend kann man sagen, dass sich SEO enorm weiterentwickelt und viele neue Wege eingeschlagen hat z.B. Social SEO.

Einblendung von Google Maps in den Google Suchtreffern – SEO heißt auch Service

Dieser Blogartikel aus dem Jahre 2008 befasst sich mit der Einblendung von Google Maps in den Suchergebnissen, was Suchtreffer um einiges aufwertet. Damals noch sehr unauffällig platziert, ist Google Maps mittlerweile fester Bestandteil der Google Suche und hat weitaus deutlichere Relevanz als das noch 2008 der Fall war.

 

Viel Spaß beim Lesen & beste Grüße,

Florian

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

1 Kommentar zu
Die Entwicklung der Suchmaschinenoptimierung – eine SEO Rück- als Vorschau

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen