Zurück nach oben
4. März 2013

Neues bekanntes Gesicht im Bereich Site & Search

Schon seit ein paar Tagen unterstütze ich nun tatkräftig das Team Site & Search der Tourismuszukunft – Servicestelle für eTourismus. Mein Name ist Andrea Pfeiler und bei einigen vielleicht auch schon ein bekanntes Gesicht.

Bewerbungsbild sw2 214x300 Neues bekanntes Gesicht im Bereich Site & SearchMeine Zeit bei Tourismuszukunft begann bereits im Oktober 2010. Damals durfte ich als Praktikantin im Rahmen meines Studiums als auch anschließend als Werksstudentin schon etliche Einblicke in die Tourismuszukunft-Welt gewinnen und spannende Erfahrungen in allen Unternehmensbereichen sammeln. In meinem Praktikum habe ich mich neben den vielen anderen interessanten Inhalten unter anderem mit der Organisation des Tourismuscamps 4 beschäftigt. Als Werksstudentin dagegen war ich hauptsächlich bei der Umsetzung von Keyword- und Potentialanalysen beteiligt.
Studiert habe ich Diplom-Geographie mit dem Schwerpunkt Freizeit, Tourismus und Umwelt an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Seit 2006 bin ich also mit dem Tourismus sowohl theoretisch als auch praktisch sehr verbunden.

Praktische Erfahrungen sammelte ich neben Tourismuszukunft auch in touristischen Destinationen wie dem Naturpark Altmühltal und dem Tourismusverband Pfaffenwinkel. Schon während dieser Zeit habe ich meine Leidenschaft für den eTourismus entdeckt, um dann anschließend bei Tourismuszukunft meine Kenntnisse zu vertiefen.

In den vergangenen zwei Jahren habe ich mich zudem im Rahmen meiner Diplomarbeit ausgiebig mit der Thematik „Kundenbindung in touristischen Destinationen“ auseinander gesetzt. Hier konnte ich speziell für den Naturpark Altmühltal Strategien entwerfen, die die Beziehung zum Kunden in Destinationen intensivieren.

Was gibt es sonst noch zu mir zu sagen?

Ursprünglich stamme ich aus der oberbayerischen Kleinstadt Schongau im schönen Pfaffenwinkel. Meine zweite Heimat ist allerdings schon seit Beginn meines Studiums Eichstätt und das Altmühltal geworden.
Wenn ich mich gerade nicht mit Tourismus, SEO, Social Media etc. beschäftige, tanze ich sehr gerne. Meine neu gewonnene Leidenschaft ist daher die neue Trendsportart Zumba. Bleibt noch ein bisschen Zeit übrig, reise ich sehr gerne und nehme dabei meine Kamera mit, um die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen. Und vielleicht bleibt zukünftig auch etwas Zeit, um wieder ein paar Töne auf dem Saxophon erklingen zu lassen.

Aber jetzt freue ich mich erst einmal auf neue Herausforderungen bei Tourismuszukunft und die Betreuung von spannenden Kundenprojekten. Im Bereich Site & Search werde ich mich dabei unter anderem mit Website Analysen, Onsite & Offsite SEO-Strategien, Social SEO sowie der Usability von Websites beschäftigen.

Ebenfalls freue ich mich natürlich auch wieder vollständiger Teil des Tourismuszukunft-Teams zu sein.

Bis bald,

Eure Andrea

Andrea Pfeiler

Einen Kommentar hinzufügen