Zurück nach oben
5. Dezember 2012

Touristikcamp 2012 – erfolgreiche Premiere des ersten Barcamps für die Touristik

Vergangene Woche fand vom 29.-30. November 2012 das erste Touristikcamp im Kardinal-Schulte-Haus in Bensberg statt. Zusammen mit der Thomas-Morus-Akademie organisierte Tourismuszukunft erstmals ein Barcamp, das sich speziell an den Reisevertrieb und Reiseveranstalter richtet.

Erfreulich war vor allem, dass rund 80% der Teilnehmer Barcamp-Neulinge und sofort vom „neuen“ Veranstaltungskonzept begeistert waren. Aber auch „alte Barcamp-Hasen“ waren wieder mit dabei und zeigten mit viel Engagement, wie ein klassisches Barcamp abläuft.

Das gemischte Publikum reichte von Reiseveranstaltern, über Reisebüroinhaber und Agenturen zu Internet-Fachleuten. Der bunte Teilnehmermix garantierte spannende  Sessions und Diskussionen zu vielfältigen Themen:

 

Als sehr nützlich stuften die Teilnehmer besonders die Sessions ein, die verschiedene Tools und Maßnahmen für die Praxis vorstellten. Inhaltliche Informationen zu den Sessions findet Ihr unter den jeweiligen Links. Vielen Dank an alle Teilnehmer für viel Input, angeregte Gespräche und interessante Präsentationen!

 

 

Neben aufschlussreichen Sessions bot die Veranstaltung erstklassige, kulinarische Verköstigung und ein geselliges „Get together“, bei dem die Teilnehmer den 1. Tag der Veranstaltung mit lockeren Gesprächen bei einem Glas Kölsch in der hausinternen „Alten Kneipe“ ausklingen ließen.

Der Veranstaltungsort war also die perfekte Wahl und brachte alles mit, was für ein gelungenes Barcamp nötig war. Ein herzliches Dankeschön hierfür geht an die Thomas-Morus-Akademie, insbesondere an Herrn Dr. Isenberg, die uns als Kooperationspartner tatkräftig zur Seite standen. Zudem sagen wir Danke zu unseren Sponsoren TUI, Amadeus, rtk, Travel Industry Club, IC Tourismus und INFOX.  Ohne Eure Unterstützung hätte das Touristikcamp nicht stattfinden können!

Spätestens beim abschließenden Feedback wurde klar, dass es auch den Teilnehmer rundum gut gefallen hat. Vor allem die starke Interaktion und die Offenheit zwischen den „Campern“ war eindrucksvoll, doch auch die Atmosphäre und Organisation in der Thomas-Morus-Akademie wurden vielfach gelobt. Neben viel positiver Rückmeldung wurde einige Male der Wunsch geäußert, dass die Gruppe der Reisebüroinhaber das nächste Mal stärker vertreten sein solle, um beispielsweise Themen wie „Die Zukunft des Reisebüros – Das Reisebüro der  Zukunft“ noch stärker mit Reisebüroinhabern diskutieren und reflektieren zu können. Also, liebe Fachleute aus den Reisebüros: Wir würden uns freuen, Euch nächstes Jahr zum Touristikcamp begrüßen zu dürfen! 😉

Unser Fazit:  Das erste Touristikcamp war ein toller Event in einer schönen Location, das einen offenen Erfahrungsaustausch mit inspirierenden Fachleuten bot. Wir freuen uns bereits heute schon auf das zweite Touristikcamp in Bensberg, das voraussichtlich im November 2013 stattfinden wird!

Viele Grüße,

Alex und Daniela

Daniel Amersdorffer

Einen Kommentar hinzufügen