|

Brennpunkt eTourism 2012

Am 19.11.2012 zieht es die Touristiker wieder nach Salzburg, denn dort findet der 8. Brennpunkt eTourismus statt. Der Kongress ist eine Mischung aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Networking, veranstaltet von der Fachhochschule Salzburg. Die Themen, seien es Vertrieb, Buchungstechnologien, Bewertungs– oder Gutscheinplattformen, spielen sich selbstverständlich alle im Onlinebereich ab. Des Weiteren werden Entwicklungen im Mobilen Marketing sowie Trends in der SEO behandelt.

In diesem Kontext darf natürlich auch Tourismuszukunft nicht fehlen. Florian (Bauhuber) wird von 13:30-14:00 einen Vortrag mit dem Thema „The future of travel – results of the interdisciplinary tourism think tank impulse4travel“ halten. Viele weitere interessante Präsentationen und Diskussionen runden das Programm ab. Die Anmeldung ist auch noch möglich, es gibt Standard-, VIP- und Studententickets.

Wir freuen uns darauf, altbekannte und neue Gesichter auf dem Brennpunkt eTourismus zu sehen. Der 19.11. steht bei uns fest im Terminplan – wir hoffen bei euch auch!

1 Kommentar zu
Brennpunkt eTourism 2012

Hallo,
wie es aussieht, werde ich auch dort aufschlagen. Aber erst am Nachmittag, habe keinen früheren Flieger bekommen.
Vor allem der Vortrag am Nachmittag über Google als Vertriebsplattform interessiert mich, ich hoffe, ich bin rechtzeitig da. Und anchließend gehts zum Niederacher-Vortrag über neue Buchungstechnologien. Wir dsicher ein voller Nachmittag, ich will ja schließlich auch noch ins Gespräch kommen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation