Zurück nach oben
12. Juli 2011

Krisenkommunikation im Tourismus – Geographisches Kolloquium am 19.7.2011 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Am 19.7.2011 um 18:15 Uhr findet im Luftbildraum (Ostenstrasse 18) der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ein geographisches Kolloquium zum Thema Krisenkommunikation im Tourismus statt. Veranstalter ist die mathematisch-geographische Fakultät.

Das Programm gestaltet sich wie folgt:

  • 18:15 – 18:45 Uhr – Einführung Krisenkommunikation im Social Web (Daniel Amersdorffer / Benedict Döpfer)
  • 18:45 – 19:30 Uhr – Vortrag “Trustworthiness of travel 2.0 applications and their influence on tourist behavoir” von Giacomo del Chiappa, PhD an der Universität Sassary in Italien.
  • 19:30 – 20:00 Uhr – moderierte Diskussion (Hans Hopfinger)
  • danach Ausklang…

Die Veranstaltung findet im Nachlauf des Workshops Krisenkommunikation im Tourismus am 17.5.2011 statt, den wir von Tourismuszukunft gemeinsam mit der UNWTO, dem Lehrstuhl Tourismus an der Uni Eichstätt, der AUDI AG und dem DRV ausgerichtet haben. Ziel der Veranstaltungen ist es, neues Wissen zum Thema Krisenkommunikation im Tourismus vor dem Hintergrund der Entwicklung hin zu Social Media zu erschließen.

social media krisenkommunikation tourismua Krisenkommunikation im Tourismus   Geographisches Kolloquium am 19.7.2011 an der Katholischen Universität Eichstätt Ingolstadt

Wir freuen uns auf Ihr / Euer kommen und laden herzlich zum Besuch der Veranstaltung ein!

Beste Grüße,

Daniel Amersdorffer

Daniel Amersdorffer

Einen Kommentar hinzufügen