Zurück nach oben
11. April 2011

Google Streetview mal anders – Google schaut sich Skipisten an

Seit kurzem ist Google nicht mehr nur mit den Autos in den 20 größten deutschen Städten für das Streetview Projekt unterwegs, sondern beginnt nun auch damit Skipisten mit einem speziell ausgerüsteten Schneemobil zu filmen. Damit erstreckt sich das virtuelle Erleben nicht mehr nur auf Großstädte sondern erstmal dezidiert hinein in den touristischen Bereich.

Man könnte nun annehmen, dass das Ganze ein schöner PR-Gag oder Aprilscherz von Google und Ischgl ist – selbst wenn es das sein sollte icon wink Google Streetview mal anders – Google schaut sich Skipisten an – zeigt es einen Trend hin zur Medialisierung touristischer Räume und touristischer Praxis.

Ich bin gespannt, wann es Google StrandView und anderes geben wird :)!

Viele Grüße,

Daniel

Daniel Amersdorffer

Kommentare

6 Kommentare zu
Google Streetview mal anders – Google schaut sich Skipisten an

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen