Zurück nach oben
26. Januar 2011

Google Offers: Google verändert den Reisevertrieb erneut!

Wie Kevin May berichtet, ist Google Offers nun als Groupon Klon in Nordamerika gestartet erweitert worden ! Coupons von Hotels und touristischen Aktivitäten erscheinen direkt in der Google Maps! Nun nochmal für den Letzten, der es noch nicht begriffen hat:

Google versteht sich nicht mehr als Suchmaschine Google ist ein Werbeunternehmen mit direktem Einfluss auf den Reisevertrieb! Google ist Konkurrenz und kein neutraler Akteur im Reisevertrieb!

Und nun?

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

6 Kommentare zu
Google Offers: Google verändert den Reisevertrieb erneut!

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen