Zurück nach oben
13. Oktober 2010

Warum Facebook?

Unsere Kunden fragen mich immer, warum Facebook sich durchgesetzt hat und nicht ein anderes soziales Netzwerk! Eigentlich gibt es hierfür nur eine zentrale Antwort – und nein sie lautet nicht 42 sondern besteht aus einem Wort:

Innovationsadaptionsfähigkeit

Mehr muss dazu aus meiner Sicht nicht gesagt werden, oder was denkt Ihr?

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

8 Kommentare zu
Warum Facebook?

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen