Zurück nach oben
25. Oktober 2010

Seminar PR-Arbeit im Social Web

Wie schon im Mai diesen Jahres veranstaltet die Bayern Tourismus Marketing GmbH im November ein eintäges Seminar zum Thema “PR-Arbeit im Social Web/ Web2.0 – Wie Facebook, Twitter und Co. die PR-Arbeit verändern”. Schon im Mai 2010 konnte diese Veranstaltung durch Tourismuszukunft erfolgreich durchgeführt werden.

Stattfinden wird das Seminar am 10. November 2010 bei der Bayern Tourismus Marketing GmbH in München von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Der Preis beträgt insgesamt 399 Euro (inkl. Mittagessen, Tagungsgetränke und Imbiss) pro Teilnehmer.

Ziel des Seminars ist es die neuen sozialen Medien, wie Facebook und Twitter, in die aktuellen Marketingmaßnahmen eines Unternehmens zu integrieren. Im Seminar werden sowohl die unterschiedlichen Medien betrachtet, als auch der richtige Umgang mit diesen beschrieben. Des Weiteren werden Vorteile, die sich aus der Integration der Medien mit dem eigenen Marketing ergeben, vorgestellt. Im Anschluss des Seminars ist für alle Beteiligten genügend Zeit um Fragen zu dem Inhalt zu stellen.

Im Folgenden sind die einzelnen Teilinhalte des Seminars “PR Arbeit im Social Web / Web 2.0”

– wie Online-Medien funktionieren
– wie man die Online Reputation im Auge behält
– wie man die Online Reputation aktiv steuert
– wie man Botschaften im Web 2.0 aufbaut
– wie man Web 2.0 für die PR-Arbeit richtig nutzt
– wie man Akteure im Web anspricht

Und:

– jeder Teilnehmer erfährt individuelle Beratungsleistungen für seine Arbeit

Darüber hinaus ist Zeit und Raum für ganz persönliche Fragen rund um das Thema Pressearbeit.

Für weitere Informationen und die Anmeldung steht Sarah Robb von der Bayern Tourismus Marketing GmbH zur Verfügung:

Email: roob[at]bayern.info
Tel.:     +49 (0)89/21 23 97 29

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Einen Kommentar hinzufügen