Zurück nach oben
23. August 2010

Augmented Reality Süddeutsche Magazin und die Tourismusbranche

Die Süddeutsche hat ein schönes Projekt mit Augmented Reality umgesetzt. Das aktuelle Magazin vom 20. August wurde mit zusätzlichen Informationen angereichert, die per IPhone sichtbar werden. Das ganze vorzustellen bedarf nicht vieler Worte, am besten wird diese Idee in dem folgenden Video aufgezeigt:

Auch der Link zur Tourismus ist jetzt nicht mehr weit weg, es ist ein leichtes das SZ Magazin geistig mit einem Katalog auszutauschen, es ist ein leichtes statt den Sprechblasen von Lena sich Kommentare von Besuchern, Wetterinformationen oder Buchungsinformationen etc. vorzustellen. Auf diese Art und Weise kann das “langsame” Printprodukt mit den schnellen Informationen des Netz verknüpft werden.

Wer auf den diesjährigen Online Innovationstage des VIRs war, der konnte im Rahmen des VIRcamps genau diese hier gezeigte Lösung von Metaio anschauen. Wir hatten einen Vertreter der Firma eingeladen und gebeten Augmented Reality Lösungen vorzustellen und mit den Teilnehmern zu diskutieren, denn diese und andere Ideen sind hervorragend für die Tourismusbranche geeignet.

Kommentare

1 Kommentar zu
Augmented Reality Süddeutsche Magazin und die Tourismusbranche

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen