Zurück nach oben
15. Juli 2010

Reiseveranstalter im Social Web – 4 – LTUR kommuniziert persönlich und umfassend

Vor kurzem haben wir uns die momentanen Aktivitäten im Social Media Bereich des Reiseveranstalters L’TUR angeschaut, mit einem sehr positiven Ergebnis…

Der erste gute Eindruck von L’TUR im Social Web erfolgt bereits beim Öffnen der Webseite des Reiseveranstalters. Hier befinden sich Twitter und Facebook Widget gut sichtbar rechts oben.

Auch die Facebook Fangpage ist mit mehr als 3.600 Anhängern vergleichsweise beliebt. Besonders positiv finden wir auch die beiden Reiter „Twitter“ und „Youtube“, die neben den Standard Informationen sofort auf die anderen eingesetzten sozialen Netzwerke aufmerksam machen – eine optimale Verknüpfung der verschiedenen Plattformen. Des Weiteren sind die Posts sehr persönlich gestaltet, erfolgen mehrmals pro Tag und beinhalten nur ab und zu Angebote. Dadurch entsteht eine gute, persönliche Kommunikationsbasis.

Auch bei Twitter erfolgen die Tweets mehrmals täglich für die rund 1.200 Follower. Ähnlich wie bei Facebook wird auch hier sehr persönlich geschrieben und die Follower werden nicht mit Angeboten überhäuft. Wie der Facebook Reiter verrät, verfügt L’TUR auch über einen eigenen Youtube Channel, der sich bis dato jedoch weniger etabliert zu haben scheint als Facebook und Twitter.

Fazit: Alles in allem finden wir den Auftritt von L‘TUR sehr gelungen. Besonders durch die persönliche Kommunikation mit Fans und Followern wirkt er recht erfolgsversprechend. Inwieweit Social Media neben der dialogischen Kommunikation für gezielte Akquise / Online Reputation Management genutzt wird, war auf den ersten Blick nicht zu erkennen – vielleicht mag sich ja jemand von L’TUR äussern?

Daniel Amersdorffer

Kommentare

3 Kommentare zu
Reiseveranstalter im Social Web – 4 – LTUR kommuniziert persönlich und umfassend

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen