Zurück nach oben
12. Juli 2010

Reiseveranstalter im Social Web – 1 – Was macht die TUI Deutschland bisher im Social Web ?

Vor kurzem haben wir uns die Aktivitäten des Reiseveranstalters TUI im Social Media Bereich angeschaut. Dabei haben wir festgestellt, dass TUI Deutschland im Vergleich zu Vertriebstellen anderer Länder, wie etwa TUI Italien, Schweiz, Österreich etc. bis dato offenbar relativ wenig im Social Web aktiv ist.

So verfügt die Deutschland-Repräsentanz des Reiseveranstalters z.B. über keine eigene Fanpage bei Facebook während TUI Österreich beispielsweise mittlerweile mit beinahe 3.600 Fans kommuniziert und TUI Italien bereits über 7.400 Fans hat. Dafür betreibt TUI Deutschland einen Twitter Account mit mehr als 4.800 Followern. Gepostet werden hier vor allem Angebote, Gewinnspiele und Reisetipps. Auf einer persönlichen Ebene wird nur selten kommuniziert. Das sollte man verändern – schließlich erwarten Kunden / Gäste im Social Web nicht schon wieder nur Werbung.

Auf der Homepage wird auf den Twitter Auftritt hingewiesen und am Ende der Seite findet sich zudem eine Social Bookmarking Leiste. Auf weiteren Social Web Plattformen wie etwa Youtube oder Flickr scheint TUI Deutschland im Gegensatz zu z.B. TUI Cruises oder TUI Austria noch nicht eigens vertreten zu sein.

Fazit: Bis dato beschränken sich die Aktivitäten von TUI Deutschland im Social Media Bereich noch auf Twitter, während in anderen Ländern die TUI Repräsentanzen eindeutig mehr agieren. Hier besteht unserer Meinung nach noch Ausbaupotential für TUI Deutschland.

Daniel Amersdorffer

Kommentare

10 Kommentare zu
Reiseveranstalter im Social Web – 1 – Was macht die TUI Deutschland bisher im Social Web ?

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen