Zurück nach oben
28. Juli 2010

“Cubie” oder kein “Cubie” – das ist hier die Frage!

Um im Social Web weiter auf sich aufmerksam zu machen haben sich die CUBE Hotels eine besondere Idee einfallen lassen – den CUBE Outdoor Explorer. Drei Wochen lang wird ein ausgewählter „Reporter“ – der 18jährige Julian aus Wien – über seine Reise Erlebnisse durch die Welt der CUBE Hotels berichten. Dazu wird er sowohl den Blog der CUBE Hotels als auch deren Facebook Fanpage, Twitter und Flickr Stream als Kommunikationsplattformen nutzen. Dabei verfolgt Julian nicht nur das Ziel Aufmerksamkeit auf die CUBE Hotels zu lenken – vielmehr hat er selbst die Chance nach Beendigung seiner Berichterstattung zum „Cubie“ gekürt zu werden, sofern es ihm gelingt für seine täglichen Facebook Posts insgesamt 150 „Likes“ zu ergattern. Eine gute Idee, die wieder einmal – ähnlich dem Botschafter-Prinzip – auf den viralen Effekt eines Brand Evangelists setzt. Aber – ich hätte die Community wählen lassen – wäre deutlich glaubwürdiger gewesen, jedenfalls für meinen Geschmack!

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

1 Kommentar zu
“Cubie” oder kein “Cubie” – das ist hier die Frage!

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen