Zurück nach oben
25. März 2010

Der Facebook-Wettstreit in Österreich

Ja, wir wissen, dass es nicht nur um die Anzahl der Fans geht, sondern um die Qualität – ich denke auch, dass es folgende Ferienregionen wissen. Allerdings entbrennt gerade ein Wettkampf zwischen drei Ferienregionen in Österreich um den Titel: ” erste Feriendestination in Österreich mit mehr als 10.000 Fans in Facebook

Nassfeld Hermagor: http://www.facebook.com/nassfeld

Zell am See / Kaprun:  http://www.facebook.com/zellamseekaprun

Saalbach Hinterglemm:  http://www.facebook.com/SaalbachHinterglemm

Es werden Gewinnspiele gemacht, Blogartikel geschrieben und Freunde aktiviert – Warum? PR? männlicher Ergeiz? interne politische Gründe? Wahrscheinlich von allem ein bisschen! oder was denkt Ihr?

Haben sie jemand übersehen? Gibt es bereits größere Destinationen in Österreich?

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

12 Kommentare zu
Der Facebook-Wettstreit in Österreich

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen