Zurück nach oben
24. Februar 2010

Google Maps Lab neu im Sortiment von Google

Seit etwa vorletzten Freitag bietet Google Maps wie für seine anderen Unternehmensbereiche auch einen Labs-Bereich an, indem innovative neue Anwendungen mit Google Maps für den Nutzer zum Testen angeboten werden. Google betreibt so crowdsourcing für das Konzipieren und Perfektionieren neuer Anwendungen, der Nutzer bekommt im gegenzug Anwendungen mit hohem Nutzwert und innovativem Charakter bereitgestellt.

Aktuell sind dort folgende Funktionalitäten zum Test verfügbar:

  • Drag and Zoom (Kasten ziehen zum Vergrößern…)
  • Luftbilder (????)
  • Positionsangabe
  • Around-Me-Funktion
  • und weitere

Ich bin gespannt auf zukünftige Labs-Anwendungen für das Google Maps Lab. Was denkt ihr zu diesem neuen Bereich? Ab wann und warum er wohl touristische Bedeutung entwickeln wird?

Achja … was macht denn Openstreetmap aktuell?

Daniel

Daniel Amersdorffer

Kommentare

1 Kommentar zu
Google Maps Lab neu im Sortiment von Google

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen