Zurück nach oben
28. Januar 2010

Twittag im Hotel Vitalis Live on Air – Twitter und Tourismus im Vortrag

Am gestrigen Mittwoch hatte ich einen Termin im hohen Norden – in Greetsiel, im Hotel Vitalis. Dort war ich anlässlich des ersten ostfriesischen Twittertag, kurz “Twittag“, eingeladen zum Thema Twitter und Tourismus zu referieren. Recht kanpp vor der Veranstaltung verbot mir jedoch mein Arzt, diese weite Strecke mit einer noch immer vorhandenen Lungenentzündung auf mich zu nehmen… Zuerst war ich enttäuscht, die Veranstaltung von Herrn Clauberg aus dem Hotel Vitalis, dem Veranstaltungsort, absagen zu müssen.

In einem Telefongespräch knapp vor der Veranstaltung fand sich jedoch eine tolle Lösung – per Skype 4.1 wurde meine Präsentation und meine Stimme per Leinwand, Beamer und Lautsprecher live zugeschaltet aus Eichstätt. So konnte ich doch noch meinen Vortrag im 950km entfernten Greetsiel zum Thema Twitter halten…

Zentrale Punkte meines Vortrags:

  • Twitter eignet sich als SEO-Tool, als mobile Webseite für aktuelle oder mobil gewünschte Inhalte, für das Gespräch mit dem Gast und in letzter Ausbaustufe für soziale Vernetzung anstatt Werbung.
  • Twitter hat ältere Nutzer, als man auf den ersten Blick glauben wollte – der Altersdurchschnitt liegt bei ca. 31 Jahren. 64 % der Nutzer sind männlich, viele sind Akademiker, viele sind Multiplikatoren…
  • Twitter für Gespräche zu nutzen erfordert personalisiertes und soziales Auftreten.

Und hier meine Präsentation in AUSZÜGEN zum Thema Twitter und Tourismus

Daniel Amersdorffer

Kommentare

3 Kommentare zu
Twittag im Hotel Vitalis Live on Air – Twitter und Tourismus im Vortrag

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen