Zurück nach oben
26. Januar 2010

Outernet – eine Diskussion

Anfang Dezember habe ich das Outernet im Tourismus und dessen Konsequenzen kurz beleuchtet. Bei einer Session des Tourismuscamp 3 in Eichstätt, das letztes Wochenende stattfand, hatten wir nun mehr Zeit über das Thema und die Konsequenzen & Probleme zu diskutieren. Die Ergebnisse dieser Diskussion findet man in der Sessionmitschrift auf dem Wiki. Zusätzlich ist die Präsentation bei Slideshare hochgeladen.

Als gemeinsamen Nenner der Diskussion kann man festhalten, dass es noch einige Hürden im Tourismus gibt (z.B. Datenqualität, Roamingkosten, Netzabdeckung),. Allerdings wird davon ausgegangen, dass das Netz sich noch mehr mit der Wirklichkeit vernetzt und in zahlreiche Bereich unsere alltäglichen Lebens vordringt – und dazu gehört auch das Reisen! oder was meint Ihr?

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

2 Kommentare zu
Outernet – eine Diskussion

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen