Zurück nach oben
11. November 2009

Buch Social Web im Tourismus

Gerade sitzen wir hier im Büro – draußen grauer Himmel, der Nebel hängt tief über Eichstätt. Na IDEAL für… na … für was? Um unser bald erscheinendes Buch “Social Web im Tourismus” zu redigieren (2. Runde) und letzte Rechtschreibfehler, Nicht-Analogien etc. zu eliminieren. Der Kaffee schüttet sich nur so runter angesichts der spannenden Artikel, die ich teilweise erst jetzt richtig verstehe, auch wenn ich sie schon mal gelesen und korrigiert habe. Und Fehler finden sich leider immer noch ein paar, aber das ist ja ganz normal :)!

An dieser Stelle also mal einen riesengroßenmegastarkenherzlichen Dank an alle die Autoren! Ihr / Sie habt das wirklich super gemacht, es sind tolle Artikel und ich freu mich schon heut auf den Tag, wo ich das Buch in den Händen halten werde! Und so geht es den anderen im Team bestimmt auch!!!

Euer Tourismuszukunft Team und Roman Egger, FH Salzburg

Daniel Amersdorffer

Kommentare

6 Kommentare zu
Buch Social Web im Tourismus

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen