Zurück nach oben
28. September 2009

Twaller – Twitteraggregation für Reisende

Twaller ist ein Service, der auf der Microblogging Plattform Twitter aufbaut und für Reisende Tweets zu bestimmten Themen zusammenstellt. Dazu werden entsprechend des gewählten Reiseziels relevante Tweets in den Kategorien Wetter, Essen, Sehenswürdigkeiten, Unterhaltung und Einkaufen aggregiert. Der Reisende muss also nichtmehr den einzelnen Autoren dieser Tweets folgen, sondern bekommt relevante Tweets automatisiert zusammengestellt.

Die Systemsprache von Twaller ist Englisch. In nicht-englisch-sprechenden Teilen der Welt ist es also fraglich, wie sinnvoll Twaller ist. Das Ziel von Twaller ist es, die User mit Kontext bezogenen Daten zu versorgen, die vornehmlich von Einheimischen kommen oder jenen die sich in der Stadt auskennen. Nur twittert wahrscheinlich nur ein Bruchteil der Einheimischen auf Englisch und macht so sein Wissen für Touristen zugänglich. Allerdings könnten sich hier die Tourismusverbände und sonstigen Leistungsträger ins Spiel bringen und Twaller für ihre Zwecke nutzen und Informationen auf Englisch bereit stellen.

Übrigens arbeitet der Dienst noch nicht wirklich in Echtzeit – kann natürlich auch an der Twitter API liegen:

Nachdem man sich mit Twitter OAUTH angemeldet hat, steht einem eine auf den Kontext “Reise” angepasste Startseite für den eigenen Twitteraccount zur Verfügung.

Inwiefern Twaller mobil nutzbar ist… auf meinem Smartphone lief es ganz ok…

Daniel Amersdorffer

Kommentare

1 Kommentar zu
Twaller – Twitteraggregation für Reisende

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen