Zurück nach oben
6. August 2009

Tourismusorganisationen und Twitter

In den letzten Tagen sind im Netz wieder einige Statistiken und andere Informationen rund um Twitter veröffentlicht worden. Ein Grund sich mal wieder diesem Thema zuzuwenden.

Nielsen veröffentlicht in einer PR Mitteilung Zahlen, dass sich seit April die Zugriffe auf die Startseite von Twitter in Deutschland fast verdoppelt haben. Genauso spannend sind die Zuwachsraten nach Altersgruppe, bei der die 55+ mit ca. 20% gewachsen sind. Damit fällt das Wachstum stärker aus als bei den bis zu 24 jährigen.

Neben diesen Zahlen hat mich eine Mitteilung noch für Aufmerksamkeit bei mir gesorgt. Destinet hat eine eigene Nachricht herausgegeben, dass Thüringen Tourismus jetzt auch twittert.

Provokante Gegenfrage: Gibt es (große) Tourismusorganisationen, die noch nicht twittern oder sich noch gar nicht mit Thema beschäftigt haben?

Spontan und ohne Recherche fallen mir folgende twitternde Tourismusorganisationen ein:

Dies nur eine Auswahl an Destinationen, die mir auf die schnelle eingefallen sind. Welche Tourismusorganisationen twittern noch?

Kommentare

24 Kommentare zu
Tourismusorganisationen und Twitter

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen