Zurück nach oben
10. Juni 2009

VIRCAMP09 am 18.6.2009 in Berlin – Teilnehmer und Themen stehen

Am 18.6.2009 treffen sich in der Funkturmlounge der Messe Berlin ca. 60 Touristiker, um einen Vormittag lang über die Einflüsse des virtuellen Kommunikationswandels auf den Tourismus zu diskutieren. Veranstalter ist der Verband Internet Reisevertrieb VIR; Tourismuszukunft ist zusammen mit der Messe Berlin und der DZT Partner der Veranstaltung.

Nicht nur das Thema Web2.0 steht dabei im Fokus der Diskussion, sondern auch die Nutzung, der Zweck und die Auswirkungen damit zusammenhängender Technologien und Konzepte. Vertreten unter den Teilnehmer sind sowohl Personen aus den klassischen Bereichen des eTourismus, Experten aus dem Bereich Web2.0 sowie weitere Experten zu anderen relevanten Themen – seien dies Social Web, Semantische Technologien oder virtuelle Welten. Der Vormittag verspricht also äusserst interessante Diskussionen:

9:00 Uhr bis 9:15 Uhr

  • Vorstellung und Einleitung in Raum A

9:15 Uhr bis 10:00 Uhr

10:00 bis 10:15 Uhr

  • Pause

10:15 Uhr bis 11:00 Uhr

11:00 Uhr bis 11:45 Uhr

11:45 Uhr bis 12:00 Uhr

  • Raum B: Feedback und Abschluss

Bitte beachten Sie, dass das Mittagessen zwischen VIRcamp und Sprungbrett im Restaurant des Funkturm stattfindet. Dieses ist über den Aufzug erreichbar.

Bitte verschlagworten Sie Twitternachrichten mit dem Tag #vircamp09 und Medien in Youtube, FlickR, Slideshare und co mit virvamp09 – Herzlichen Dank!

Anschließend: Sprungbrett – Innovationswettbewerb des VIR 2009

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Daniel Amersdorffer

Kommentare

1 Kommentar zu
VIRCAMP09 am 18.6.2009 in Berlin – Teilnehmer und Themen stehen

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen