Zurück nach oben
29. April 2009

Tourismusbesprechungsraum online und offline

Am kommenden Wochenende hat die Agentur NCM und ihr Geschäftsführer Mike Mrazek aus Österreich, uns, Stefan vom Schloss Rheinfels und einige weitere Experten nach Ischgl eingeladen, um über das Thema der Hotelbewertungen zu diskutieren. Unter anderem teilnehmen an der Diskussion werden Ben Mussler von Qype, Uwe Frers von TripsbyTips, Dominik Sobotka von den Travelcharme Hotels und einige weitere Experten aus der Hotellerie.

Am Freitag um 13:30 Uhr beginnt das Event mit einer Vorstellungsrunde, dann gibt es eine kurze Keynote zu Thema Hotelbewertungen, die den Einstieg für eine Diskussionsrunde schaffen soll. Zweimal 90 Minuten wollen wir mit den Anwesenden Fragen und Antworten zu den folgenden Themenbereich diskutieren:

  • Diskussion geschlossener Hotelbewertungssysteme und Hotelbewertungsassistenten im Gespräch
  • Managing Feeds and Flows – Potenziale der Vernetzung 2.0
  • Bewertungsportale der Zukunft
  • Anforderungen der Hotellerie an Bewertungsportale
  • Travel2.0 – alles nur Zeitverschwendung?

Das Abendessen gibt es im Hotel Yscla bei Tirols jüngstem Haubenkoch Benjamin Parth. Am Samstag werden die Folgen des informellen abendlichen Abschlusses des offiziellen Tourismusbesprechungsraumes auskuriert oder vormittags Skigelaufen, nachmittags dann folgt die Teilnahme am Konzert von Kylie Minogue zum Saisonabschluss!!!

Weiteres live von der Veranstaltung dann auch hier am Blog! Wir freuen uns auf ein interessantes Treffen, gute Gespräche, tolles Essen, einen tollen Abend und das Konzert am Samstag!!!

Daniel Amersdorffer

Kommentare

3 Kommentare zu
Tourismusbesprechungsraum online und offline

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen