Zurück nach oben
4. April 2009

Karwendolin – ein neuer Anton aus Tirol? Onlinemarketing einer Destination

Die tiroler Karwendelregion wirbt jetzt mit einer neuen Webseite für sich – www.karwendolin.com. Karwendolin – Was ist das, fragen Sie sich sicherlich auch?

Karwendolin ist ein Berg, freundlich und nett, der uns in seinem Notizbuch Urlaubstipps und co. geben will – der Berg ist ein Mensch, verkleidet als Karwendolin, der in Bildern, Videos und Texten vorgestellt wird. Offensichtlich richtet sich das ganze an Kinder (oder ist es ein Aprilscherz?), dafür mag es ganz geeignet sein. Einen Youtubechannel und eine Fake-Facebook-Person namens “Karwendolin Berg” gibt es ebenfalls, andere Social Web Features für Interaktion auf der Seite fehlen.

Wenn ich diese Kampagne sehe, stellt sich mir die Frage, ob ein Berg ohne konkretes menschliches Gesicht wirklich die richtige Vorgehensweise ist. Maskottchen gibt es nämlich schon viele.  Und ich freunde mich micht mit Karwendolin an auf Facebook, weil der dann alle meine persönlichen Profildaten sehen kann – die für meine Freunde bestimmt sind und nicht für ein Marketingmaskottchen. Riecht irgendwie innovativ, nett gemacht aber auch ein bisschen nach Flop. Warten wir es ab, ich will keine Unke sein 🙂 – vielleicht wird er ja der neue Anton aus Tirol.

D.A.

Daniel Amersdorffer

Kommentare

5 Kommentare zu
Karwendolin – ein neuer Anton aus Tirol? Onlinemarketing einer Destination

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen