|

Performance Marketing

Stellen Sie sich vor, Sie sind verantwortlich für das Marketing eines touristischen Betriebes oder einer Destination. Stellen Sie sich weiterhin vor, Sie entdeckten bei Ihren Recherchen zum Thema Onlinemarketing ein Tool

  • welches dank gutem Ranking bei Google veröffentlichte Inhalte in den SERPs nach oben schieben helfen kann…
  • welches die direkte Ansprache von möglichen Kunden erlaubt…
  • welches die Bildung eines Netzwerks erlaubt…
  • welches kostenlos ist in der Nutzung…
  • welches zur Kundenbindung dienen kann…
  • welches nur wenig Zeit benötigt…
  • welches Controlling und weitere Analysen über kostenlos nutzbare MashUps erlaubt…
  • welches sowohl anbieter- als auch nutzerseitig mobil nutzbar ist…
  • und noch vieles mehr…

Warum nutzen Sie dieses Tool nicht?

6 Kommentare zu
Performance Marketing

Hannes

klingt ziemlich nach eierlegender Wollmilchsau!

Klingt ein wenig nach Twitter, wenn Ihr mich fragt.

Für mich klingt das eher nach einem Blog. Ich kann mir nicht vorstellen das Twitter Einfluss auf die Serps haben kann. Die ganze Geschichte bzgl Twitter ist immer noch eine Spielwiese für ein paar Web 2.0 Freunde 😉

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.