Zurück nach oben
16. Juni 2008

Reisenet.com – Neues Reiseportal aus Österreich

Seit kurzem ist ein neues Reiseportal unter www.reisenet.com online gegangen. Das Portal präsentiert Reisetipps und Reiseberichte zu verschiedensten Destinationen und ermöglicht auch eine Buchung von Reisen. Da das Portal bisher erst kurze Zeit online ist, ist der Content und das Angebot noch relativ begrenzt. Betrieben wird das Portal von der Firma Mama Media Internet GmbH Co KG in Kooperation mit namhaften Touristikanbietern. Diese Kooperationen sollen es dem Portal ermöglichen, qualitativ hochwertige Reisen zu günstigen Preisen anzubieten.

Reisenet.com vereint alle Trends des Online-Reisemarkts auf einer Seite: Wir haben User generated Content, hochqualitative redaktionelle Reisestorys, jede Menge Service, viel Spaß und bald auch die besten buchbaren Angebote. Andere Websites konzentrieren sich nur auf einen Aspekt – wir bieten alles unter einem Dach.

(Zitat der Chefredakteurin Nina Wallerstorfer im Email-Interview 06/2008)

Die Texte und Tipps zu den Reisezielen werden dabei größtenteils redaktionell erstellt und überprüft, es gibt laut Portalhinweis auch die Möglichkeit User generated Content zu erstellen. Auf den ersten Blick findet sich auf der Startseite des Portals allerdings kein Verweis auf UGC und Widgets aus FlickR oder anderen Plattformen sind nicht integriert, auf eine Community Funktion ist verzichtet worden. Zunächst wirkt das Portal vor allem wie eine Reiseverkaufsplattform. Eine Interaktion mit den Nutzern entsteht einerseits aus der Möglichkeit Reiseberichte online zu stellen, andererseits aus der Ansprache von Seiten des Portals durch Fotowettbewerbe und zusätzliche Serviceangebote. Unter dem Punkt “Clever planen” finden sich Packlisten, Checklisten und Reisetipps.

Mein Fazit: Das Portal überzeugt designtechnisch durch seine gelungene Gestaltung. Es ist aber nicht zu verwechseln mit einer Reisecommunity, wo Nutzer für Nutzer Reiseprodukte bewerten. Hier steht ganz klar eine Firma im Hintergrund, die Reise verkauft und dazu passenden Content bereitstellt. Ist man aber auf der Suche nach Inspiration, mag www.reisenet.com genau das richtige Ziel sein. Wir werden diese Plattform weiter im Auge behalten.

D.A.

Daniel Amersdorffer

Kommentare

1 Kommentar zu
Reisenet.com – Neues Reiseportal aus Österreich

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen