|

Google Serps und Tourismus

Im März haben wir einige Funktionen von Google auf diesem Blog besprochen. Ein Screenshot zeigte eine Hotel-Suche über Google, bei denen in der Trefferliste die entsprechenden Hotels mit Telefonnummer und Bewertungen auf einer Google Karte dargestellt wurden.

Die gleiche Suche zeigt aktuell die Treffer wieder in der „klassische“ Darstellung bei Google.

Kennt jemand die Hintergründe dafür oder hat dazu irgendwas gelesen?

JO

5 Kommentare zu
Google Serps und Tourismus

Reinhard

sehr interessant.
wenn ich auf google.at hotel+salzburg eingebe kommt die übliche liste, wenn ich auf google.de hotel+salzburg eingebe kommt das ergebnis einer branchensuche und neu! mit hinweis „verwandte suchvorgänge: hotel salzburg himmelreich, designhotel salzburg usw…

und bei hotel+wien war es vor 5 Minuten umgekehrt wie oben (d.h. bei google.at kam die branchensuche und …de die übliche liste) und jetzt ist es wieder anders….
schließe mich deiner frage an, was wohl die hintergründe sein mögen?

Wenn man den verschiedenen SEO-Foren Glauben schenken mag, so gibt es seit einigen Tagen ein massives „Durchschütteln“ der Suchergebnisse (Serps-Update). Wahrscheinlich werden immer mal wieder zwischendurch verschiedene „Versionen“ der Suchergebnisse geschaltet – und die aktuelle verzichtet auf die Integration der Google-Maps.

Bei Badenweiler und Hotel ist es genau wie oben beschrieben – bei Badenweiler und Appartement(s) hingegen sind weiterhin die Google-Maps-Ergebnisse angezeigt. Vielleicht wird einfach nur die bisherige „Uschärfe“ angepasst? Gerade bei Hotels waren teilweise Ergebnisse von Orten drin, die mind. 20km weiter weg waren als der entsprechende Such-Ort. Service ist da was anderes 🙂

Achtung! Im zweiten Screenshot siehst du personlisierte Suchergebnisse. Wahrscheinlich warst du bei Google angemeldet.

Es handelt sich hier um die Universal Search von Google

Hallo Hanspeda,

ich habe mich bewusst abgemeldet und aus Google ausgeloggt. Ich wollte eigentlich genau diese personalisierte Suche vermeiden.

Grüße
Jens

Hallo Jens,
bei mir erscheint jetzt bei Google-Suchen über dem von Dir dargestellten Ausschnitt noch eine kleine Zeile, in der ich auswählen kann, ob meine Suche im Web, in den Bildern, den Maps, News, Shopping usw. stattfinden soll. Unter Maps findet sich dann genau die alte Google-Map mit den Hotels.
Warum Google von den merged search results abgegangen ist, die ja mal als Fortschritt angepriesen wurden? Ist halt Google! Gab keine Diskussion in SEO-Blogs.
Gruss
Detlef (www.traveltechnologyconsultancy.com)

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.