Zurück nach oben
7. März 2008

ITB 2008: Reiseanalyse 2008

Quelle: F.U.R.-ReiseanalyseHeute war es wieder so weit: Präsentation der ersten Ergebnisse der F.U.R.-Reiseanalyse 2008 auf der ITB. Unter anderem wurde vorgestellt, auf welchem Wege touristische Websites aufgerufen und gefunden werden (Siehe Bild).

“So verwenden 57 % der Onliner Suchmaschinen sehr oft oder oft, um entweder eine bereits bekannte Webadresse zu finden oder um einen Überblick zu erhalten, welche Websites zu einem Thema überhaupt zur Verfügung stehen. Das direkte Eintippen der Website steht dicht dahinter auf Platz 2.”

Markenbildung und -pflege ist und bleibt das A und O in der touristischen Kommunikation, egal ob für eine Destination oder eine Reiseplattform. Auch und vor allem im Internet, in dem alle Alternativen nur einen Mausklick entfernt sind, stellt dieses Thema die zentrale Herausforderung dar. Lieber das Geld sinnvoll in die Markenbildung investiert als unsinnig vermeindlich so tollen SEOs in den Rachen geworfen oder sogar für Add Words verschwendet.

Langfristig ist dieses Geld meines Erachtens nur in einer strategischen Markenbildung nachhaltig verwendet!

FB

Nachtrag: Bei der Pflege einer bekannten Marke, kann dies aber auch anders gesehen werden! Siehe Kommentar von Martin:

“SEM ist genial zur Markenführung geeignet. Ich beschäftige mich seit 10 Jahren mit Tourismus-Werbung, Marketing und Mediaplanung – mein Fazit: es gab noch nie derart (kosten-)effiziente Tools um Markenführung umzusetzen wie heute Online z.B. über google Adsense (trickst z.B. m. A. n. kontextuale Werbung in Special Interest Magazinen aus – definitiv wenn man Kosten/Nutzen gegenüberstellt) oder anderen Affiliate Programmen”

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

4 Kommentare zu
ITB 2008: Reiseanalyse 2008

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen