Zurück nach oben
20. Februar 2008

Bayerischer Tourismustag 2008 – Vortrag Horx

Ich frage mich gerade, warum ich so fleißig bei dem Vortrag von Matthias Horx mitgeschrieben habe. Die Folien des Vortrag können hier downgeloaded werden (Danke für den Hinweis@Markus).

Deshalb halte ich mich jetzt sehr kurz. Die zentrale Aussage des Vortrages bestand meines Erachtens darin, dass Zielgruppenmarketing auf Basis der Sinus-Milius der Geschichte angehören sollte und 10 Kulturen der Lebenslagen entstanden sind die unterschiedlich angesprochen werden müssen.

– CommuniTeens

– Young Globalists

– Latte Macciato Families

– Silver Preneure

– Very Important Baby Families

– Super Grannys

– Grey Hopper

– Tiger Ladies

– Super Daddys

– InBetweens

Ein weitere wichtige Aussage war, dass ein neue Mitte ensteht, die neue und extrem hohe Ansprüche an das Reisen stellt: Sie ist design affin, erlebnisorientiert, sucht nach Entertainment und Konvenienz und alles möglichst preiswert! Der traditionelle Luxus ist im Wandel – neue Luxuswerte bestimmen auch und vor allem den Tourismus!

FB

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

1 Kommentar zu
Bayerischer Tourismustag 2008 – Vortrag Horx

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen