Zurück nach oben
19. Januar 2008

Touristische Zeitschriften

Dieser Freitag bzw. dieses Wochenende ist wieder eines von denen, an dem die FVW im Briefkasten liegt. In die Wohnung gekommen und sofort durchgeblättert. Auf den ersten Blick fallen mir 2 Artikel auf, die interessant sein könnten: Die Sache mit den Metasuchmaschinen und die Kooperation von Payback und weg.de. Auf dem zweiten, ausführlichen Blick kommt noch ein Artikel über Bewotec hinzu. Das ist Alles für 3,90 pro Ausgabe. Gut ich bin sicherlich nicht die Zielgruppe der FVW aber dennoch irritiert es mich, dass wohl das führende Branchenblatt mich so wenig anspricht.

Immerhin ist der Metasuchmaschinen Artikel mit Werbung und Bildern fast 3 Seiten lang und bietet einen Einstieg in das Thema. Die anfangs gestellten offenen Kernfragen: “Sind die neuen Dienste Freund oder Feind, Eintagsfliegen oder eine Revolution für die Branche, unütz oder unverzichtbar?” bleiben unbeantwortet und weiterhin offen. Der Payback Artikel ist nicht mal eine Seite lang und enthält wenig neue Information. Den Bewotec Artikel habe ich noch nicht gelesen.

Ist das alles was aus dem Magazin an Infos gezogen werden kann? Aus welche weiteren Quellen können dann interessante Hintergrundinformationen gezogen werden? Welche Themen und Hintergründe müssten in der Branche diskutiert werden, werden aber in den Zeitschriften nicht aufgegriffen?

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die touristischen Zeitschriften einen Teil der Branche gar nicht beachten oder als Zielgruppe sehen. Viele Themen kreisen immer über die wenigen großen Player in der Touristik, den Rest scheint es nicht zu geben und nur ganz am Rande.

übringens …
Herr Scharrer hat im Xing Forum eine Anfrage gestartet mit der Bitte um interessante Vorschläge und Informationen, über die geschrieben werden können. Leider ist dieser Thread nach ein paar Tagen eingeschlafen, obwohl einige gute Hinweise und Ideen geschrieben wurden. Was aus den Ideen wird, steht noch in den Sternen, ein abschließendes Feedback gab es nicht. … Auf der Sinnsuche der Zeitschrift?

JO

Kommentare

5 Kommentare zu
Touristische Zeitschriften

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen