Zurück nach oben
29. November 2007

GoogleMaps – News

Mit zwei interessanten Neuerungen hat GoogleMaps in den letzten Wochen aufgewartet. Beide haben eine hohe Relevanz für touristische Anwendungen & Fragestellungen.


Größere Kartenansicht

1. ) Mann kann jetzt gemeinsam an themenspezifischen MyMap-Karten arbeiten, wie z.B. bei der Surfmap passiert, bei der Nutzer gemeinsam die besten Surfspots der Welt verorten und beschreiben!

2.) Zudem wurde die singuläre Satellitenansicht gestrichen (bzw. der Hybrid-Layer heißt jetzt Satellit) und durch einen Oberflächen-Layer ersetzt. Ein interessante Diskussion diesbezgl. findet auf Robert Basics Blog statt. Hier ein kurzer Auszug aus einem meiner Statements:

“Natürlich freuen sich die Mashups wie http://www.bikemap.de über eine zusätzliche Informationsschicht! Vor allem Outdoormashups werden glücklich sein, wenn nicht nur “Spagettidaten” zur Verfügung stehen, sondern man auch das Terrain begutachten und nutzen kann.”

FB

Nachtrag: Singuläre Satellitenansicht kann über eine Check-Box indirekt doch noch dargestellt werden, d.h. sie wurde nicht komplett gestrichen! Danke für den Hinweis @ Claudia!

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

1 Kommentar zu
GoogleMaps – News

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen