Zurück nach oben
9. November 2007

Deutscher Tourismuspreis 2007

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat in diesem Jahr erneut den Deutschen Tourismuspreis vergeben. In der Kategorie „Innovative Tourismusprodukte” wurde „Bad Windsheims Salzsee – das fränkische Tote Meer” der Franken-Therme Bad Windsheim GmbH ausgezeichnet, über den (man) ich nicht mal ein Bild im Internet finden kann. Ich hätte Ihn gern mal selber gesehen – ich dachte bisher, dass innovative Produkte auch eine öffentliche Aufmerksamkeit haben, aber scheint hier nicht der Fall zu sein!

Der Preis in der Kategorie „Innovative Tourismusmarketing” ging an die Urlaubskampagne „Weitersagen! Im Norden ist die Welt zu Hause.” der Marketingkooperation Städte in Schleswig-Holstein e.V. (MakS). Bisher hab ich von dieser Kampagne aber noch nichts gehört – aber wahrscheinlich bin ich nicht die Zielgruppe, oder doch? wer hat von uns keinen Migrationshintergrund? via destinet.de

FB

Nachtrag: Screenshot zum Salzsee (Quelle: Franken Therme):

Salzsee Franken Therme

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Kommentare

4 Kommentare zu
Deutscher Tourismuspreis 2007

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen