Zurück nach oben
17. September 2007

abitero eine Community für Hotelempfehlungen

Kaum hatten wir letzte Woche in unserer Web2.0 Serie über die Tag-Technologie auf touristischen Seiten geschrieben, schon tat sich abitero auf, welche ihre Suchfunkion über Tags steuern und die Tags in einer neuen Form anbieten.

Zuerst aber kurz über abitero: abitero ist ein Hotel-Community bzw. Hotel-Empfehlungsseite der Firma Web Reisen GmbH und wurde im August 2007 gelauncht. Dementsprechend ist die Anzahl der bewerteten Hotels und die Anzahl der Community Nutzer noch relativ gering.

Worin unterscheidet sich abitero von den bestehenden Seiten? Im Fordergrund steht die Suchfunktion, welche auf den Aussagen (Tags) der Nutzer aufbaut. So ist es möglich für eine Stadt ein Hotel mit bestimmten Eigenschaften zu suchen, z.B. Bahnhof Zoo, Design Hotel. Dazu kann der Nutzer aus einer Liste mit Hoteleigenschaften seine priorisierten Merkmale aussuchen und die Hotelsuche starten. Die Liste der Hoteleigenschaften entsteht durch Tags, welche von den Nutzern für die einzelnen Hotels vergeben werden.

Prinzipiell erscheint die Idee, eine Hotelsuche nach flexiblen Keywords bzw. Eigenschaften aufzubauen, sehr sinvoll. Auf vielen anderen Hotel-Portalen geht die Suche primär über die “harten” Fakten, wie das Zielgebiet, Hotel-Sterne, Preis etc. erst dann gelangt der Leser zu den Hotelbewertungen bzw. den “soften” Eigenschaften. abitero dreht hier die Reihenfolge um, nach der Auswahl der Stadt stehen die “soften” Eigenschaften im Mittelpunkt.

Problematisch erscheint mir allerdings die auf den ersten Blick unsortierte Liste der Hoteleigenschaften. Gerade wenn die Anzahl der Tags zunimmt, könnte es schwierig werden die passenden Begriffe zu finden. Auch kann die Ergebnisliste recht umfangreich werden, da z.B. bei dem Tag “außergewöhnlicher Service” auch Hotels mit “guten Service” bzw. “Frühstück Service” angezeigt werden.

abitero.jpg

Schön gemacht ist folgende Funktion: Klickt der Nutzer auf einen Tag, so springt dieser in das untere Feld, welche die Suche bestimmt. Leider können einzelne Begriffe nicht wieder aus diesem Suchfeld entfernt, sondern nur die ganze Suche gelöscht werden.

JO

Einen Kommentar hinzufügen