Zurück nach oben
6. August 2007

ANET: touristische Echtzeit-Inhalte in Automobilen

Im Rahmen des Teilprojektes CarMedia des ANET Projektes etInnovation werden die technologischen Rahmenbedingungen und Voraussetzungen sowie die Einsatzmöglichkeiten von touristischen Echtzeit-Inhalten (tourism live content) in Automobilen untersucht.

Ziel dieses Projektes ist es, ein Produkt zu entwickeln

  • mit dem der Autofahrer einfach und problemlos aktuelle Informationen, insbesondere touristischer Art, während der Reise im Auto beziehen kann und
  • das auf abgestimmten Anzeigesystemen benutzerfreundlich und verständlich visualisiert wird.

Wir unterstützen gerne Umfragen, die sich mit der touristischen Zukunft, Trend und Technologien beschäftigen. Weitere Hinweise erbeten.

Hier geht es zur Umfrage.

FB

Florian Bauhuber

... ist Geschäftsführer des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft sowie Doktorand am Lehrstuhl für Kulturgeographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Bereits seit dem Jahr 2006 berät und begleitet er gemeinsam mit seinen Kollegen touristische Unternehmen und Verbände. In seinem Fokus stehen dabei unterschiedliche Beratungsschwerpunkte: #ServiceDesign #WebsiteRelaunch #ContentStrategie #Marketing #Vertrieb #Change #Innovation

Einen Kommentar hinzufügen