Zurück nach oben
26. April 2007

Tag your City

In Wien läuft gerade ein Kampagne: Tag your City. Hierbei geht es um kleine Tag Codes, welche von Handy interpretiert werden können und somit weitere Informationen zu dem Standort anzeigen können. Gefördert wird diese Projekt von einer Schweizer Firma connvision. Deren Hauptprodukt BeeTagg ist. Alles was diese Firma anbietet, ist ein Stück Software, welche auf Handys geladen werden kann, um die Informtionen, welche sich hinter einem derartigen Tag Code versteckt, zu interpretieren und zu lesen. Um derartige Tag Codes erstellen zu können wird ebenfalls Tool zur Erstellung dieser Codes angeboten auf der Webseite angeboten.

Damit tritt ein Geschäftsmodell direkt in Konkurrenz zu dem Semapedia Projekt, so wie es schon mal hier vorgestellt wurde.  

Ich weiss nicht wie sinnvoll es ist bzw. welche Beweggründe es für eine Stadt oder Kommune gibt, sich einem geschlossenem kommerziellen Produkt anzuschließen, wenn auf der anderen Seite über Semapedia die gleiche Dienstleistung frei zugänglich ist. Über die Verknüpfungen mit Wikipedia können hier wesentlich günstiger größere Mengen an Information angeboten werden.

JO

Kommentare

3 Kommentare zu
Tag your City

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen