Zurück nach oben
23. März 2007

Geotagging: georss und Google

Geotagging gewinnt immer weiter an Bedeutung. Bilder, Texte oder allgemein Informationen mit einer Karte in Verbindung zu bringen ist gerade für die Touristik und ihr Umfeld ein spannendes Thema. Bis jetzt hat dabei Google sogenannte “kml files” unterstützt um die Informationen zu verorten. Aktuell hat Google auf seinen Blog die Nachricht bekannt gegeben, dass auch das Format “georss”  unterstützt wird.

Passend zu diesem Thema gibt es auch ein einfaches Plugin für wordpress, welches georss unterstützt und die Information auf einer Karte darstellt. Die Installation und weitere Einrichtung geht ziemlich einfach und schnell.

Viel Spass beim Geocodieren der Informationen. Hier die Stadt in der der Blog entsteht.

INSERT_MAP(200,200) 

Eigentlich hätte alles ganz einfach sein sollen und hier hätte eine Karte von München erscheinen sollen. Aus irgendeinem Grund wird diese leider nicht angezeigt. Ich habe alle Einstellungen ausprobiert :-( 

JO

Kommentare

2 Kommentare zu
Geotagging: georss und Google

Füge einen Kommentar hinzu
Einen Kommentar hinzufügen